| 00.00 Uhr

Remscheid
Vaillant wertet Standort Remscheid mit Invest von 54 Millionen auf

Remscheid. Wenn der Global-Player Vaillant 54 Millionen Euro an seinem Heimatstandort Remscheid investiert, ist das ein klares Bekenntnis für den bergischen Wirtschaftsraum. Die Bauarbeiten für das 23 000 Quadratmeter Forschungs- und Entwicklungszentrum sollen im Spätsommer des nächsten Jahres beginnen. Von Christian Peiseler

Die Größe des neuen Gebäudes ist in etwa vergleichbar mit der Verkaufsfläche des Allee-Centers oder des DOC in Lennep. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum entsteht unmittelbar neben der Produktfertigung an der Berghauser Straße. Es besteht aus einem Test- und zwei Innovationscentern, in denen künftig ein Team aus über 500 Mitarbeitern gemeinsam an der Entwicklung von Zukunftstechnologien arbeiten wird. Dazu zählen alle an der Produktentstehung beteiligten Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf, Qualität, Supply Chain, Industrial Engineering und Design. Erstmalig arbeiten alle Fachabteilungen in einem Zentrum unmittelbar zusammen.

"Wir erhoffen uns von dieser Zusammenlegung der einzelnen Labore eine bessere Kommunikation und Synergieeffekte", sagt Dr. Jens Wichtermann, Pressesprecher des Unternehmens. Bisher befinden sich zum Beispiel die Kältekammer und das Akustiklabor, in denen die Wärmepumpen getestet werden, in verschiedenen Bereichen. Mit rund 700 Mitarbeitern verfügt die Vaillant Group über eines der größten internationalen Entwicklungsteams in der Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikbranche. Das Unternehmen arbeitet an mehr als 100 Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Insgesamt hält die Vaillant Group fast 2.000 Patente.

Die Bündelung von zentralen Entwicklungsaktivitäten an einem Standort sei ein klares Bekenntnis zu Remscheid. "Wir entwickeln Remscheid zum Vaillant Group Standort mit der größten technischen Expertise für Zukunftstechnologien. Damit kommt Remscheid eine Schlüsselrolle für die langfristige Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmensgruppe zu", sagt Geschäftsführer Dr. Norbert Schiedeck.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Vaillant wertet Standort Remscheid mit Invest von 54 Millionen auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.