| 00.00 Uhr

Remscheid
Verrückte Ideen aus dem Internet

Remscheid. Der Karneval steht vor der Tür und wie jedes Jahr gibt es auch dieses Mal wieder besonders kreative und lustige Kostüme. Für alle, die mit ihrer Verkleidung besonders auffallen möchten, hat sich die Bergische Morgenpost im Netz* umgeschaut, und sechs verrückte Kostüme ausgewählt,die ihren Träger garantiert zum Hit auf jeder Party machen. Von Marleen Heider

1. Das Kostüm "Die Kussbude" (49,90 Euro) ist wie ein amerikanisches Jahrmarkt-Häuschen gestaltet. Mit dem romantischen Äußeren ist die Verkleidung nicht nur lustig anzuschauen, sondern garantiert auch ein Flirt-Magnet.

2. Das Klohäuschen-Kostüm (49,99 Euro) mit einem Schild mit der Aufschrift "Knock First" (dt. "bitte anklopfen") sorgt garantiert für den ein oder anderen Lacher. Natürlich wurde das stille Örtchen nicht aus echtem Holz angefertigt, sondern besteht aus mit Holzprint bedrucktem Kunststoff.

3. Das Fuß-Kostüm (59,90 Euro) ist sehr originell und nur etwas für echte Witzbolde. Mit seinen liebevoll gestalteten Details, wie zum Beispiel Zehennägeln und Haarbüscheln, wirkt der Einteiler beinahe wie ein echter Fuß.

4. Das Furzkissen-Kostüm (33,99 Euro) ist wie ein gewöhnliches Furzkissen gestaltet, allerdings in Übergröße. Man kann damit auch typische Töne imitieren. Dieses Kostüm sorgt mit Sicherheit dafür, dass dessen Träger den ein oder anderen angeekelten Blick ernten.

5. Ein äußerst skurrilles Kostüm gibt auch das mobile Toilettenpapier ab. Für 39,99 Euro kann man sich die weiße Tunika, die mit Hilfe von einem riesigen Toilettenpapier-Halter, einer Papprolle und Abreißmarkierungen verfeinert wurde, im Internet zulegen. Aber Achtung: Es sieht täuschend echt aus. Wer sich das Kostüm zulegt, sollte also auf seine Umgebung achten.

Unser letztes Beispiel ist sogar noch etwas schräger als die vorigen. Tatsächlich gibt es auch für Tiere Faschingsideen. Im Internet wird für 39,99 Euro ein Dinosaurier-Kostüm für Hunde angeboten. Damit wird auch Bello zum Partyhit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Verrückte Ideen aus dem Internet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.