| 00.00 Uhr

Remscheid
Viele junge Fans auf der Fanmeile

Remscheid: Viele junge Fans auf der Fanmeile
Die Fanmeile lockt auch viele Frauen und Mädchen zum Rudelgucken. Diese Damen haben ihren Spaß. FOTO: Jürgen Moll
Remscheid. Auch das dritte Vorrundenspiel der Deutschen Mannschaft bei der Fußball-EM lockte gestern Abend wieder zahlreiche Menschen zur Fanmeile vor dem Rathaus. Vor allem junge Fans strömten am frühen Abend auf den Theodor-Heuss-Platz, geschmückt mit deutschen Trikots aus allen Epochen der Nationalelf. Dazu jede Menge Accessoires in Schwarz-Rot-Gold.

Eingestimmt wurden die Besucher, die an diesem Arbeitstag teilweise erst kurz vor Anpfiff aufs Areal kamen, von den DJs von Noisetoys. Unterhaltungen waren bei deren lautstarken Stimmungshits nur leicht schreiend möglich. Dann kam die Nationalhymne.

Auch die Polizei war wieder mit Zivilbeamten vor Ort. Bislang sei bei allen Vorrundenspielen alles aber sehr ruhig verlaufen, sagte Ralf Bäcker von der Polizei Remscheid. Die Zeit bis zum Anpfiff bei der Partie gegen Nordirland nutzen die Besucher unter anderem auch für die Teilnahme am Gewinnspiel der Stadtwerke. Die hatten einen Bus mit Bällen gefüllt. Die Remscheider Fußballfans konnten raten, wie viele Bälle sich im Bus befinden - und mit etwas Glück gewinnen.

(hr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Viele junge Fans auf der Fanmeile


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.