| 00.00 Uhr

Weihnachtsmarkt
Hüttenzauber und große Eisbahn

Weihnachtsmarkt Remscheid: Hüttenzauber und große Eisbahn
Allerlei süße und deftige Speisen warten auf den Besucher des Weihnachtsmarktes vor dem Rathaus. FOTO: Hertgen, Nico (hn-)
Remscheid. Noch ist es herbstlich warm, aber am Freitag wird der Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz eröffnet. Am Abend wird ein großes Feuerwerk abgebrannt. Der Hüttenzauber ist diesmal größer.

Aufwendigere Dekorationen und Beleuchtung sollen für noch mehr Ambiente sorgen. Ein rund 100 Jahre altes, 18 Meter hohes Riesenrad aus Holz setzt einen Akzent, es ermögliche Fahrgästen auch, den Markt aus der Adlerperspektive zu erleben. 700 Quadratmeter Eisfläche laden ein, nur die Leihgebühr für die Schlittschuhe muss selbst gezahlt werden. Ein Rahmenprogramm mit Livemusik, Walking Acts sowie Aktionstage soll den Markt zusätzlich beleben.

Das Weihnachtsdorf ist vom 20. November bis 23. Dezember geöffnet (Totensonntag geschlossen).

Weihnachtsmärkte in Remscheid 2015 FOTO: Moll, Jürgen
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weihnachtsmarkt Remscheid: Hüttenzauber und große Eisbahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.