| 00.00 Uhr

Remscheid
Winzerfest eröffnet - alle hoffen auf Sonnenschein

Remscheid: Winzerfest eröffnet - alle hoffen auf Sonnenschein
Die Winzer Tina und Markus Krollmann ließen sich gestern durch trübes Wetter nicht die Laune verderben. FOTO: michael schütz
Remscheid. Es ist entkorkt - gestern Abend wurde das Winzerfest auf dem Alter Markt in Lennep eröffnet. Bis morgen bieten 13 deutsche Winzer aus verschiedenen Weinanbauregionen wie Mosel, Rheingau, Saar und Nahe beim Fest der Lenneper Karnevalsgesellschaft (LKG) ihre Produkte an.

Neben Wein gibt es auch Sekt, Liköre und Schnäpse zu verkosten. Dazu werden Flammkuchen, Grill- und Käsespezialitäten verkauft. Gestern sorgte die Band "Party Colonias" für musikalische Unterhaltung, heute tritt um 17 Uhr "Framework" (unplugged) und morgen bereits ab 16 Uhr "Le Fleurs Reunion".

Zum Auftakt des Weinfestes zeigte der Sommer gestern zwar seine kalte Schulter, aber immerhin blieb es weitgehend trocken. Hübsch dekorierte Stände vor der schönen Kulisse des historischen Stadtkerns sorgen ohnehin für das richtige Flair zur Weinprobe. Viele verabreden sich mit Freunden und Bekannten, um das Geschmackserlebnis Wein zu zelebrieren und neue Sorten und Jahrgänge zu probieren. Für viele darf es auch mal ein Likör oder Sekt sein.

(pd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Winzerfest eröffnet - alle hoffen auf Sonnenschein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.