| 00.00 Uhr

Remscheid
Wo gestandene Männer wieder zu Kindern werden

Remscheid. Seit zwei Jahren verkauft die 1919 gegründete Remscheider Firma Hudora ihre Sport- und Freizeitartikel direkt neben der Unternehmenszentrale am Jägerwald. Zum Geburtstag lockte das Fachgeschäft mit zahlreichen Aktionen und Rabatten. Besonders gelungen fanden die Besucher die Möglichkeit, die Produkte vor Ort auszuprobieren. Von Hagen Thiele

Gestandene Männer wurden am Kicker wieder zu kleinen Kindern und mancher Vater probierte gleich selbst das Kickboard aus. "Bei uns kann man eine Erlebniswelt für die ganze Familie kaufen", sagte Store-Manager Philipp Tegethoff. Über 500 Produkte umfasst das Sortiment. Jeder einzelne Artikel ist direkt im 800 Quadratmeter großem Fachgeschäft erhältlich. "Unsere Kernkompetenzen haben wir in den Bereichen Scooter, Trampolin, Kicker, Schlittschuhe, Inline-Skater und Ballsport", sagte Tegethoff.

"Das war ja sensationell", meinte Bernd Engels, als sein vierjähriger Sohn das Runde ins Eckige brachte. "Wir wollten uns umsehen, ob es auch schon Fußballtore für jüngere Kinder gibt", erklärte der Wermelskirchener und war erfreut, schnell fündig geworden zu sein. "Das gute Stück hat direkt den ersten Test bestanden", sagte der Vater mit einem Grinsen. Besonders großer Beliebtheit erfreute sich auch das Trampolin. Vor allem die jüngeren Besucher konnten auf dem Spielgerät wunderbar überschüssige Energie verbrauchen. "Es hat wirklich Spaß gemacht, man konnte sehr leicht richtig hoch springen", sagte der sechsjährige Maximilian Röder. Seine Mutter Barbara freute es hingegen, dass ihr Sohn wegen der seitlichen Sicherheitsnetze auf dem Trampolin bestens aufgehoben war.

Unter anderem gab es bei der Verlosung eines der vier Meter messenden Trampoline zu gewinnen. Ansonsten hatten die Besucher die Möglichkeit, sich an der Torwand Rabatte zu erschießen oder einfach von einem der vielen Sonderangebote des Tages zu profitieren. Manch ein Kunde griff so beherzt zu, dass der Einkaufswagen beinahe überquoll. Wem vor lauter Schnäppchenjagd und sportlicher Aktivität der Magen knurrte, stärkte sich mit einem Stück Kuchen.

Das Fachgeschäft weitet seine Öffnungszeiten aus: Mo. bis Fr. von 11 bis 18 und Sa. von 10 bis 16 Uhr hat der Hudora-Laden am Jägerwald 15 ab jetzt geöffnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Wo gestandene Männer wieder zu Kindern werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.