| 11.09 Uhr

Neuss
Sonntagsumzüge der Karnevalisten finden statt

Neuss: So schön war der Kappessonntagszug 2016
Neuss: So schön war der Kappessonntagszug 2016 FOTO: Woitschützke, Andreas
Neuss/Grefrath. Der Kappessontagszug in der Neusser Innenstadt als auch der Tulpensonntagszug in Grefrath werden stattfinden. Das gaben die Verantwortlichen am Sonntagvormittag bekannt.

Die Entscheidung fiel um 10 Uhr am Sonntagmorgen: "Wir ziehen", sagte Ralf Dienel, Zugleiter und Hauptverantwortlicher für den Neusser Kappessonntagszug, nach einem letzten Abstimmungsgespräch mit Bürgermeister Reiner Breuer und Ordnungsamtsleiter Uwe Neumann. Mit beiden hatte er auch den Samstag über ständig in Kontakt gestanden und die Wetterentwicklung beobachtet, doch der befürchtete Sturm zeichnet sich nicht ab. "Die Windstärken bleiben wohl unter dem, was noch am Samstag prognostiziert worden war", sagt Dienel. Es könnte während des Umzuges einen Schauer geben, doch halte das den Umzug nicht auf. "Das mit dem Wetter könnte heute gut gehen", sagte Dienel.

Altweiber 2016: Neusser Möhnen feiern auf dem Markt FOTO: Woitschützke, Andreas

Auch Marcus Kivelitz, Präsident der Karnevalsfreunde aus Grefrath, sah am Morgen keine Veranlassung, den Tulpensonntagszug im Ortsteil Neuss-Grefrath abzusagen. "Der Sturm zieht wohl an uns vorbei – und den Regen halten wir schon aus", sagte er.

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe sagte am Sonntagvormittag seine Teilnahme auf dem Fairtrade-Wagen beim Kappessonntagszug ab. Das gab der Rhein-Kreis am Vormittag bekannt.

(-nau)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Sonntagsumzüge der Karnevalisten finden statt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.