| 00.00 Uhr

Rhein-Kreis Neuss
"Caravan Salon" lockt mit Rekordgröße

Rhein-Kreis Neuss: "Caravan Salon" lockt mit Rekordgröße
Das Gegenteil von Pauschalurlaub: Wer mit dem Reisemobil unterwegs ist, kann Natur erleben. FOTO: Caravaning Info
Rhein-Kreis Neuss. Die weltgrößte Messe für mobiles Reisen wächst und lockt vom 26. August bis 3. September wieder nach Düsseldorf. Von Andreas Buchbauer

Die Straße ist vielleicht das letzte große Abenteuer. Ferne, Weite, Landschaft. Und Willie Nelson aus dem Radio: "Just can't wait to get on the road again". Mit dem Reisemobil geht es an Plätze, an denen man noch nie war, um Dinge zu sehen, die man möglicherweise nie wieder sieht. Wer die Freiheit der Straße und des mobilen Reisens liebt, hat den Caravan Salon fett in seinem Kalender eingetragen. Vom 26. August bis 3. September lockt die weltgrößte Messe rund um den mobilen Urlaub aufs Düsseldorfer Messegelände. Wie groß der mobile Reisemarkt inzwischen ist, wird auch dadurch deutlich, dass in diesem Jahr erstmals eine 13. Halle auf der Messe öffnet. Damit wächst der Caravan Salon und wird so groß wie nie zuvor. Mehr als 600 internationale Aussteller zeigen auf der Fachmesse über 2100 Freizeit-Fahrzeuge, Zubehör sowie alles rund um aktuelle Trends des mobilen Reisens.

Im vergangenen Jahr kamen 203.500 Besucher zur Fachmesse - eine Marke, die nun vielleicht geknackt wird. Die Veranstalter jedenfalls stellen eine zunehmende Begeisterung für Caravaning und Camping fest. Stetig wachsende Besucherzahlen würden zeigen, dass das mobile Reisen und die damit verbundenen Werte Freiheit, Natur und Unabhängigkeit immer mehr an Bedeutung gewinnen. "Die ausgezeichnete Stimmung in der Caravaningbranche mit Rekordzahlen bei Neuzulassungen und Besitzumschreibungen lassen uns voller Optimismus auf die diesjährige Messe blicken", erklärt Stefan Koschke, Director des Caravan Salon. Ob Mini-Caravan mit Schlafstätte und Kochgelegenheit auf wenigen Quadratmetern oder rollendes Luxusmobil - in Düsseldorf ist alles zu sehen, was der Markt zu bieten hat. Bewährte Grundrisse und Fahrzeugklassiker sind dabei ebenso vertreten wie neue Modelle und Baureihen für die kommende Saison. Schon für Budgets ab 5000 Euro sind kleine, einfach ausgestattete Mini-Caravans zu haben; nach oben sind bei den individuell gefertigten Luxusreisemobilen und Luxuscaravans kaum Grenzen gesetzt.

In den Blick nehmen die Veranstalter des Caravan Salon nicht nur erfahrene Reisemobilisten, sondern auch Neueinsteiger - mit interaktiven und multimedialen Themenwelten, die Camping und Caravaning aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Der Caravan Salon ist vom 26. August bis 3. September jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Online-Tageskarte kostet für Erwachsene 14 Euro, das Tagesticket an der Kasse 18 Euro. Für Schüler, Studenten und Caravan-Club-Mitglieder gibt es ermäßigte Tarife.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rhein-Kreis Neuss: "Caravan Salon" lockt mit Rekordgröße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.