| 14.20 Uhr

Freibäder und Badeseen
Das sind die Bade-Tipps für den Rhein-Kreis Neuss

Freibäder und Badeseen im Rhein-Kreis Neuss
Freibäder und Badeseen im Rhein-Kreis Neuss FOTO: Andreas Woitschützke
Rhein-Kreis Neuss. Endlich ist der Sommer da - die Temperaturen locken ins kühle Nass. Unsere Redaktion sagt, zwischen welchen Angeboten Sie wählen können.

Nord- und Südbad Auf Neusser Stadtgebiet lässt sich an zwei Orten unter freiem Himmel schwimmen: im Nordbad auf der Neusser Weyhe und im Südbad in Reuschenberg. Dank eines auffahrbaren Dachs verwandelt sich im Norden in wenigen Minuten das Hallen- in ein Freibad. Die größte Attraktion ist die 65-Meter-Rutsche mit Zeitmessung, aber auch die parkähnliche Außenanlage mit Liegewiese sowie mehrere Sportplätze zeichnen das Nordbad aus. Auch im Südbad lässt sich das Dach des Freizeitbeckens öffnen, darüber hinaus bietet es aber auch ein eigenes 50-Meter-Außenbecken mit Sprungturm.

Badeseen Die Nähe zur Natur vermitteln die beiden Badeseen in Kaarst und Straberg-Nievenheim. Mit Sandstrand direkt am Ufer verbringt der Besucher einen Tag wie am Meer. Liegewiesen erstrecken sich über mehrere tausend Quadratmeter, die zu den besten Tagen mehrere tausend Menschen mit ihren Badetüchern und Sonnenschirmen belagern. Beachvolleyballplatz, Tischtennisplatten und Badeinseln sorgen für Sport und Spaß, für Verköstigung ist auch an beiden Seen gesorgt. In Straberg-Nievenheim können sich die Besucher auch sportlich betätigen, indem sie Tretboote und Kanus ausleihen.

Römertherme In Dormagen findet sich das einzige ganzjährig geöffnete Freibad. Die konstant gehaltene Wassertemperatur von 30 Grad ermöglicht auch im Winter Schwimmvergnügen – dann wohl eher in rein sportlicher Hinsicht, denn die große Liegewiese ist doch eher etwas für Sommertage. Wie es sich für eine Therme gehört, sorgen ein Sprudelbad mit Massage-Düsen und Gesundheitsliegen für den besonderen Wohlfühl-Faktor.

Hier finden Sie eine Übersicht zu Freibädern und Badeseen.

(agoe/url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Freibäder und Badeseen: Das sind die Bade-Tipps für den Rhein-Kreis Neuss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.