| 12.54 Uhr

Public Viewing zur Fußball-EM
Die besten Orte zum Rudelgucken im Rhein-Kreis Neuss

Hier gibt es Public Viewing im Rhein-Kreis Neuss
Hier gibt es Public Viewing im Rhein-Kreis Neuss FOTO: A. Woitschützke
Rhein-Kreis Neuss. Es ist soweit, am 10. Juni startet in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft. Gemeinsam mit anderen mit seiner Lieblingsmannschaft mitzufiebern, macht vielen Fans am meisten Spaß. Wir sagen, wo es im Rhein-Kreis Public Viewings gibt.

Eines der größten Public Viewings im Kreis findet im Neusser Südpark statt. Hier werden alle Spiele der deutschen Elf gezeigt, und zwar auf einer 14 Quadratmeter großen Leinwand. Der Eintritt ist frei. 1500 bis 2000 Fans können das Fußball-Spektakel hier verfolgen. Organisiert wird das Ganze von den Stadtwerken Neuss. Und sollte das Wetter einen Strich durch die Rechnung der Fußball-Begeisterten machen, wird das Public Viewing in die Eissporthalle verlegt.

Beim Public Viewing im UCI Kino im Neusser Hafen müssen sich die Fans ums Wetter keine Sorge machen, hier ist es immer trocken und klimatisiert. Gezeigt werden nicht nur die Partien der deutschen, sondern auch die der türkischen Nationalmannschaft.

Wo es sonst noch Public Viewings im Rhein-Kreis gibt, lesen Sie hier.

Tipps zu Orten zum Rudelgucken in NRW gibt es hier.

 

(lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball-EM 2016: Hier gibt es Public Viewing im Rhein-Kreis Neuss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.