| 00.00 Uhr

Rhein-Kreis Neuss
Handwerkskammer: Konjunkturbarometer auf Rekordhoch

Rhein-Kreis Neuss. Das Konjunkturbarometer im Handwerk ist in der Region auf Rekordhöhe geklettert. Das geht aus dem Lagebericht für das Frühjahr 2016 hervor, den die Handwerkskammer Düsseldorf gestern vorgelegt hat.

Demnach beträgt der Geschäftsklimaindex, der zweimal im Jahr per repräsentativer Umfrage ermittelt wird, 88 Prozent - das ist ein Prozentpunkt über den bisherigen Rekordwerten aus dem Herbst und Frühjahr 2015. Mehr noch: Es ist das beste Ergebnis der vergangenen 25 Jahre. "Das Handwerk profitiert unverändert von einer starken Binnenkonjunktur, die durch steigende Löhne und niedrige Zinsen angeheizt wird, sowie von einer - für Zulieferhandwerke - gut ausgelasteten Exportindustrie", erklärt Kammerpräsident Andreas Ehlert. Laut des nun vorgelegten Konjunkturgutachtens verzeichneten 37 Prozent der Unternehmen seit dem Herbst eine über den Erwartungen verlaufene Geschäftsentwicklung; weitere 50 Prozent meldeten gleich gut gebliebene Geschäfte. Jedes fünfte Unternehmen konnte über den Winter seine Umsätze steigern. Für 2016 geht die Handwerkskammer von einem Umsatzwachstum in Höhe von 1,5 Prozent aus.

Ein Problem bleibt der Fachkräftemangel. Er ist laut Ehlert inzwischen so groß, "dass eine bedarfsgerechte Besetzung zur Ausnahme wird. Und ohne Chance auf benötigte Fachkräfte verzichten die Firmen auch darauf, Anlagen zu erweitern". Dennoch hielten 60 Prozent der Inhaber ihr bisheriges Investitionsniveau, 23 Prozent steckten allerdings weniger Kapital in die betriebliche Infrastruktur.

Eine gute Geschäftsentwicklung lässt sich laut Lagebericht der Kammer für das Gesundheitshandwerk (zum Beispiel Augenoptiker), Zulieferer (Metall-, Maschinen- und Anlagenbauer), das Bauhandwerk, Ausbau-Branchen sowie Lebensmittelhandwerker (Bäcker) konstatieren. Verbrauchernahe Dienstleister wie Friseure oder Schuhmacher hätten es hingegen schwer - auch wegen steigenden Internethandels und verödenden Innenstadtlagen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rhein-Kreis Neuss: Handwerkskammer: Konjunkturbarometer auf Rekordhoch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.