| 00.00 Uhr

Rhein-Kreis Neuss
Kölner Sporthochschule stellt ihr Studienangebot vor

Rhein-Kreis Neuss. Sport spielt im Leben vieler Menschen eine große Rolle - und ist für viele junge Menschen eine Beschäftigung, der sie sich auch gerne im Berufsleben widmen möchten. Trotzdem sollte der Wunsch über die Floskel "Irgendwas mit Sport" hinausgehen. Wer seine sportliche Freizeitbeschäftigung zum Beruf machen möchte, hat unterschiedliche Möglichkeiten und sollte gut informiert sein, welche Perspektiven sich bieten.

Die Deutsche Sporthochschule (DSHS) Köln stellt ihr Angebot am Donnerstag, 25. Februar, bei der Veranstaltung "Sportwissenschaft & Co." vor. Bettina Schulze, Studienberaterin an der DSHS Köln, informiert ab 15 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Mönchengladbach.

Die Deutsche Sporthochschule Köln bietet neben der Lehrerausbildung fünf sportwissenschaftliche Bachelorstudiengänge, sieben Masterstudiengänge sowie vier Weiterbildungsmaster und das Promotionsstudium an. Wie man mit Sport beruflich erfolgreich sein kann, welche Voraussetzungen für die unterschiedlichen Studiengänge benötigt werden und welche Perspektiven es nach dem Abschluss gibt, darum geht es bei der Veranstaltung "Sportwissenschaft & Co." im BiZ. Sie ist Bestandteil der "Wochen der Studienorientierung", einer gemeinsamen Aktion des NRW-Ministeriums für Schule und Weiterbildung, der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit sowie den Hochschulen und Universitäten des Landes.

Eine Anmeldung zu "Sportwissenschaft & Co." ist nicht erforderlich. Das BiZ befindet sich an der Lürriper Straße 56 in Mönchengladbach. Wer mit der Bahn kommt, muss einfach durch den Hinterausgang des Mönchengladbacher Hauptbahnhofs gehen, einmal über die Straße - und schon ist das BiZ erreicht.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rhein-Kreis Neuss: Kölner Sporthochschule stellt ihr Studienangebot vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.