Infostrecke

Kriminalitätsstatistik 2015 für den Rhein-Kreis Neuss

Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss hat am 14. März 2016 die Kriminalitätsstatistik für 2015 herausgegeben. Ein Ergebnis: Die Einbruchzahlen sind stabil.

Kriminalitätsstatistik 2015 für den Rhein-Kreis Neuss

Fallzahlen und Aufklärungsquote im Rhein-Kreis Neuss

Fallzahlen 2015 30.788 (2014: 32.201)

Aufklärungsquote 2015 50,7 Prozent (2014: 50,9 Prozent) 

Kriminalitätsstatistik 2015 für den Rhein-Kreis Neuss

Zusammensetzung der Straftaten

Diebstahlsdelikte 46,5 Prozent

Tötungsdelikte 0,02 Prozent

Rauschgiftdelikte 5,4 Prozent

Rohheitsdelikte 11,2 Prozent

Vermögens-/Fälschungsdelikte 19,9 Prozent

Nebengesetze 7,1 Prozent

Sonstige 9,8 Prozent

Kriminalitätsstatistik 2015 für den Rhein-Kreis Neuss

Fallzahlen und Aufklärungsquote Gewaltkriminalität (u.a. die Straftaten gegen das Leben, Vergewaltigung, Raub, gefährliche und schwere Körperverletzung oder Vergiftung)

Fallzahlen 2015 769 (2014: 757)

Aufklärungsquote 2015 75,9 Prozent (2014: 73,6 Prozent)

Kriminalitätsstatistik 2015 für den Rhein-Kreis Neuss

Fallzahlen und Aufklärungsquote Straßenkriminalität (Überfallartige Vergewaltigung, exhibitionistische Handlungen und Erregung öffentlichen Ärgernisses, Raubdelikte mit Tatort im öffentlichen Raum, gefährliche/ schwere Körperverletzung auf Straßen, Wegen, Plätzen, Taschendiebstahl, Sachbeschädigung)

Fallzahlen 2015 9097 (2014: 9461)

Aufklärungsquote 2015 16,4 Prozent (2014: 16,2 Prozent)

Kriminalitätsstatistik 2015 für den Rhein-Kreis Neuss

Fallzahlen und Aufklärungsquote Sexualdelikte (Vergewaltigung, schwere sexuelle Nötigung, sexueller Missbrauch, exhibitionistische Handlungen, Verbreitung pornographischer Erzeugnisse und Erregung öffentlichen Ärgernisses)

Fallzahlen 2015 193 (2014: 171)

Aufklärungsquote 2015 74,1 Prozent (2014: 78,4 Prozent)

Kriminalitätsstatistik 2015 für den Rhein-Kreis Neuss

Fallzahlen und Aufklärungsquote Diebstähle (darunter auch Einbrüche)

Fallzahlen 2015 14.320 (2014: 14.344)

Aufklärungsquote 2015 23,2 Prozent (2014: 21,8 Prozent)

Kriminalitätsstatistik 2015 für den Rhein-Kreis Neuss

Fallzahlen und Aufklärungsquote Betrug

Fallzahlen 2015 5212 (2014: 6522)

Aufklärungsquote 2015 81,4 Prozent (2014: 82,1 Prozent)

Kriminalitätsstatistik 2015 für den Rhein-Kreis Neuss

Fallzahlen und Aufklärungsquote Rauschgiftdelikte (Delikte nach dem Betäubungsmittelgesetz, Raub zur Erlangung von Betäubungsmitteln, Diebstahl von Betäubungsmitteln aus Apotheken und Arztpraxen, Diebstahl und Fälschung von Rezeptformularen zur Erlangung von Betäubungsmitteln)

Fallzahlen 2015 1669 (2014: 1572)

Aufklärungsquote 2015 95,7 Prozent (2014: 96,1 Prozent)

Kriminalitätsstatistik 2015 für den Rhein-Kreis Neuss

Tatverdächtige

Im Jahr 2015 wurden insgesamt 11.817 (2014: 11.674) Tatverdächtige ermittelt, darunter 2683 weibliche und 9134 männliche Personen. Von den ermittelten Tatverdächtigen waren 2421 (2014: 2533) unter 21 Jahre alt.