| 00.00 Uhr

Rhein-Kreis Neuss
Kurzarbeitergeld schützt saisonal vor Arbeitslosigkeit

Rhein-Kreis Neuss. Beschäftige im Baugewerbe bekommen Hilfe im Winter.

Winterzeit ist für das Baugewerbe Schlechtwetterzeit. Damit während dieser Monate kein Mitarbeiter entlassen werden muss, zahlt die Agentur für Arbeit das sogenannte Saison-Kurzarbeitergeld, kurz "Saison-Kug".

Für wen gilt "Saison-Kug"? Das Kurzarbeitergeld greift beim Bauhauptgewerbe, beim Baunebengewerbe (dazu zählen der Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau), sowie für das Dachdeckerhandwerk. Ziel ist es, Arbeitslosigkeit während der Wintermonate zu vermeiden. Arbeitnehmer der betroffenen Gewerbe erhalten vom 1. Dezember bis zum 31. März Saison-Kug, wenn die Arbeit wegen Witterung oder Auftragsmangels ausfällt. Die Agentur zahlt 60 oder, bei mindestens einem Kind, 67 Prozent der Einbußen beim Nettoentgelt.

Muss der Arbeitsausfall erheblich sein? Ja. Ein Arbeitsausfall ist erheblich, wenn er auf wirtschaftlichen oder witterungsbedingten Gründen oder auf einem unabwendbaren Ereignis beruht, vorübergehend und nicht vermeidbar ist. Überwiegend branchen-, betriebsübliche und saisonbedingte Arbeitsausfälle sind unschädlich.

Wie viel zahlen die Arbeitgeber? Während des Bezugs müssen Arbeitgeber für ihre Arbeitnehmer allein die Sozialversicherungsbeiträge abführen, und zwar auf einem abgesenkten Niveau von 80 Prozent des Entgelts, das ohne Arbeitsausfall erzielt worden wäre.

Muss Saison-Kug beantragt werden? Es handelt sich um ein zweistufiges Antragsverfahren: die Anzeige des Arbeitsausfalls und der Antrag auf Leistung. Ausnahme: Eine Anzeige ist nicht erforderlich, wenn der Arbeitsausfall ausschließlich auf witterungsbedingten Ursachen fußt.

Gibt es weitere Leistungen? Es werden ergänzende Leistungen wie Zuschuss-Wintergeld, Mehraufwandswintergeld gewährt und Sozialversicherungsbeiträge erstattet.

Weitere Informationen gibt es beim zuständigen Operativen Service unter Tel. 0241 8977032 oder im Internet unter www.arbeitsagentur.de.

(angr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rhein-Kreis Neuss: Kurzarbeitergeld schützt saisonal vor Arbeitslosigkeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.