| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Hier bin ich König

Grevenbroich: Hier bin ich König
FOTO: Gemeinschaft der Südstadt
Grevenbroich. Einmal im Leben ein König sein: Bei den Schützen im Rhein-Kreis geht das. Heute: Artur und Anetta Mostert aus der Südstadt.

Namen Artur und Anetta Mostert. Der König ist 47 Jahre alt und lebt seit 1978 in der Südstadt, seine Königin wurde 1969 in Oekoven geboren. Beide sind seit 24 Jahren verheiratet.

Verein/Bruderschaft Gemeinschaft der Südstadt. Das Königspaar stammt aus dem Zug "Durstige Boschte". Adjutanten sind Bernd und Silke Gneist.

Was war Ihr erster Gedanke, als der Vogel von der Stange fiel? Ein unbeschreibliches Gefühl.

Was war Ihr erster Gedanke, als er Sie fragte, ob sie Königin sein wollen? Du bist wohl bekloppt - ohne mich!

Wenn wir als Königspaar unseren Ort regieren würden, lautete unser erstes Gesetz: Leben und leben lassen.

Das gibt es nur in unserem Ort bzw. in unserem Verein: Den Zusammenhalt und die Freude am Leben. Denn gemeinsam kann man jedes Problem lösen.

Als Königin darf man auf keinen Fall... den König alleine an die Theke lassen.

Was sind für Sie die Höhepunkte des Schützenfestes? Der große Festzug am Sonntag um 15.30 Uhr mit Blumen- und Fahnenparade. Und der lange Frühschoppen, der am Montag um 13 Uhr beginnt.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Hier bin ich König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.