| 00.00 Uhr

Grevenbroich
König Reiner regiert in Barrenstein

Grevenbroich: König Reiner regiert in Barrenstein
Reiner und Mareike Weibeler regieren jetzt in Barrenstein. FOTO: BSV
Grevenbroich. Schützenfest ist Familientradition: Mit der Amtsübernahme eifern die beiden Regenten Reiner und Mareike Weibeler ihren Eltern und Großeltern nach.

Mit Böllerschüssen wird heute um 12 Uhr der Beginn des Barrensteiner Schützenfestes angekündigt. König Reiner Weibeler sticht bei dieser Gelegenheit das erste Fass Kirmesbier an. Gemeinsam mit Ehefrau Mareike steht er im Mittelpunkt von vier ereignisreichen Tagen.

Im Schützenwesen ist die Familie des Königs fest verankert. Die Eltern Heinz-Theo und Annemie Weibeler trugen 2003 das Königssilber durch Barrenstein, sein Bruder Jochen war 1997 Jungschützenkönig. Großvater Adam hatte von 1969 bis 1988 das Amt des Vizepräsidenten im Bürgerschützenverein inne, auch er bekleidete das Königsamt (1968). Genau wie Opa Karl Both, der 1989 Regent in Oekoven war.

Rainer Weibeler, der seit 1985 Mitglied des Bürgerschützenvereins ist und in den Reihen der "Flothbachschützen marschiert", ist 35 Jahre alt und bei der Firma Haufe-Lexware in Freiburg tätig. Zu seinen Freizeitaktivitäten zählen der Wintersport, das Motorradfahren, das Schützenwesen und natürlich seine Tochter Romy.

Königin Mareike wurde 1982 als Kind der Eheleute Berthold und Inge Duykers geboren, die 2006 als Königspaar in Noithausen regierten. Ihr selbst ist das Schützenwesen keineswegs fremd, war sie doch schon bei drei verschiedenen Königspaaren als Hofdame im Einsatz. Mareike Weibeler ist begeisterte Ski- und Motorradfahrerin, außerdem reitet und reist sie gerne.

Heute Abend formiert sich das Barrensteiner Regiment um 19.15 Uhr zum Umzug. Morgen um 10.30 Uhr steht der Frühschoppen auf dem Programm, in dessen Rahmen die Jubilare geehrt werden. Allein voran Heinz-Peter Schillings, der dem Bürgerschützenverein seit 60 Jahren angehört. Der große Umzug mit Parade beginnt um 15.30 Uhr. Wenn montags die Klompen ab 16.30 Uhr klappern, übernimmt das Klompenkönigspaar Pascal und Katrin Meurer das Zepter. Das Fest klingt dann am Dienstag ab 20 Uhr mit einem Ball zu Ehren von Reiner und Mareike Weibeler aus.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: König Reiner regiert in Barrenstein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.