| 12.18 Uhr

Neuss
Uedesheimer feiern ihr Königspaar

Neuss: Uedesheimer feiern ihr Königspaar
Für den Uedesheimer Schützenkönig John von Zons und seine Frau Melanie geht ein Kindheitstraum in Erfüllung. FOTO: Andreas Woitschützke
Neuss. Schützen zeigen 20 Fackeln. Hermann-Josef Meuther ist jetzt Ehrenmitglied. Von Christian Kandzorra

Kräftig gefeiert wird seit dem Wochenende im Stadtteil Uedesheim: Die Bürger-Schützen starteten dort am Samstag in ihr Fest, bei dem das Königspaar John und Melanie von Zons im Mittelpunkt stehen. "Dieses Jahr haben wir Glück mit dem Wetter", sagt Simon Kronenberg. Der Sohn des Präsidenten Johannes Kronenberg erinnert sich noch gut an das Schützenfest im vergangenen Jahr, bei dem wegen des Regens sogar der Fackelzug ausfallen musste. In diesem Jahr ist alles ganz anders: Stolz konnten die Schützen am Samstagabend 20 Großfackeln präsentieren. Die Uedesheimer sind für die hohe Zahl an Fackeln bekannt. "Diesmal haben einige Züge ihr Jubiläum zum Thema gemacht. Außerdem haben einige Gruppen ihre Fackeln passend zum Hype um Pokémon Go gebaut", erzählt Simon Kronenberg.

Direkt im Anschluss haben die Uedesheimer im Festzelt bei Livemusik der Band "Herzschlag" gefeiert. "Die Party war sehr gut besucht, die Stimmung war hervorragend", berichtet König John von Zons, für den genau wie für seine Frau Melanie jetzt ein Kindheitstraum in Erfüllung geht. Der 47-Jährige spricht vom "Höhepunkt seiner 40-jährigen Schützenlaufbahn". Einen Gänsehaut-Moment erlebte das Paar gestern Nachmittag bei der großen Königsparade auf der Rheinfährstraße, an der fast das gesamte Regiment (436 Schützen) teilnahm.

Gestern Morgen nach der Messe standen noch einige Ehrungen beim Frühschoppen im Zelt am Norfer Weg auf dem Programm. Präsident Johannes Kronenberg konnte die Grenadiere Siegfried Groth und Klaus Haas für ihre 50-jährige und das Ehrenmitglied der Jägerkompanie Peter Holzberg, die Jäger Heinz-Jacob Ott und Adi Haas sowie den Grenadier Hermann-Josef Meuther für ihre 60-jährige Mitgliedschaft im Bürger-Schützenverein auszeichnen. Meuther wurde anschließend als ehemaliger Oberst für sein Engagement im Verein zum BSV-Ehrenmitglied ernannt. Am heutigen Montag um 18 Uhr wird ein neuer König ausgeschossen. Es gibt bereits einen Bewerber. Die Krönung steht am Dienstagabend auf dem Plan.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Uedesheimer feiern ihr Königspaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.