| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Walter Danke wird neuer König in Wevelinghoven

Grevenbroich: Walter Danke wird neuer König in Wevelinghoven
Walter Danke und Britta Mueller-Bludau freuen sich auf ihre Amtzeit als Wevelinghovener Königspaar, im August werden sie gekrönt. FOTO: G. Salzburg
Grevenbroich. Die Entscheidung fiel kurz vor dem EM-Spiel.

Der neue Kronprinz des Bürger-Schützen-Vereins Wevelinghoven heißt Walter Danke. Der 55-Jährige wird mit Britta Müller-Bludau künftig die Schützen in der Gartenstadt als Königspaar repräsentieren. Am Schützenfestdienstag, 23. August, werden die beiden ihre königlichen Ämter übernehmen und damit die Nachfolge von Georg und Petra Staniek antreten.

Kurz vor dem Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Slowakei machte Walter Danke mit dem 31. Schuss beim Königsvogelschuss am Schießstand an der Gaststätte "Erft-ruhe" alles klar. Er setzte sich damit gegen seinen Mitbewerber Thomas Ritterbach (50) vom Jägerzug "Waldeslust" durch. Der Kronprinz, der bei Intersnack arbeitet, ist ein Schützen-Urgestein. Er gehört seit 46 Jahren dem Bürger-Schützen-Verein und dem Tambourkorps "Frisch voran Wevelinghoven" an, dort ist er Kassierer. Das Tambourkorps stellt beim Schützenfest 2017 nicht nur den König, sondern kann auch 90-jähriges Bestehen feiern.

König der jungen Schützen wurde gestern mit dem 87. Schuss Kevin Raudies (23) vom Scheibenschützenzug "Schärpe Boschte".

(cso-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Walter Danke wird neuer König in Wevelinghoven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.