Lokalsport

Skaterhockey: Chiefs und Eagles brauchen Punkte

Der Saisonauftakt der Crash Eagles Kaarst kann sich durchaus sehen lassen. Zehn Punkte haben die Adler in der Skaterhockey-Bundesliga aus neun Spielen geholt, was sie als Tabellensiebter aktuell sogar zur Teilnahme an den Play-offs berechtigen würde. In den Samurai Iserlohn wartet nun nach Tabellenführer Augsburg (7:13) der zweite dicke Brocken in Folge auf die Kaarster. Sieben von neun Spielen entschieden die Sauerländer bisher für sich. Von Christos Pasvantismehr

Special Olympics

Sportler der GWN nehmen Olympische Fackel in Empfang

Schon vor den Special Olympics, den Weltspielen für geistig behinderte Sportler, in Los Angeles (25. Juli bis 2. August) erlebten Oliver Burbach, Tischtennis-Spieler der Gemeinnützigen Werkstätten Neuss (GWN), und sein Trainer Thomas Gindra ganz besondere Momente. Auf ihrem Weg von Athen, wo sie am 14. Mai entzündet worden war, über Philadelphia nach Washington, Ausgangspunkt des Fackellaufs quer durch die USA bis nach Kalifornien, machte die mit einer Sondermaschine transportierte "Flame of Hope", die Flamme der Hoffnung, Station am Köln-Bonner Flughafen. mehr

Netzwerk-Veranstaltung Gesundheit

Treffen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Sozialdezernent Karsten Mankowsky hatte seinen (Amts-)Arzt gleich mitgebracht: Michael Dörr, Leiter des Gesundheitsamtes. Die beiden Vertreter des Rhein-Kreises gehörten zu den mehr als 700 Gästen, darunter 100 aus Stadt und Kreis Neuss, die beim 6. Ärzte-Treff, einer Fachvariante der Reihe "Düsseldorf IN", in der alten Schmiedehalle der Böhler-Werke in Meerbusch, direkt an der Stadtgrenze zu Düsseldorf teilnahmen. Im Mittelpunkt stand Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, der zu Beginn im Gespräch mit Michael Bröcker, Chefredakteur unserer Zeitung, auch zu strittigen Themen wie die angestrebte Gesundheitskarte Stellung bezog. mehr