| 00.00 Uhr

Lokalsport
A-Jugend: TSV und HSG kassieren Niederlagen

Rhein-Kreis. Am Ende reichten beim TSV Bayer Dormagen die Kräfte nicht, so dass gestern Abend aus einer 15:13-Pausenführung gegen den VfL Gummersbach eine 25:29-Niederlage wurde. "Man konnte schon merken, dass etliche meine Spieler wegen Grippe in der vergangenen Woche nicht trainieren konnten", sagte Trainer Jamal Naji. Spätestens, als durch die jeweils dritte Zeitstrafe für Matija Mirci (45.) und Philipp Krefting (46.) sein Innenblock gesprengt wurde, setzte sich Gummersbach ab. "Wir waren heute schwach, aber trotzdem wäre ein Punkt drin gewesen", meinte Naji. Kauwetter (8/4) und Reimer (7) trafen am besten, insgesamt vergab der TSV aber zu viele klare Chancen.

Derweil kam die HSG Neuss/Düsseldorf bei GWD Minden unter die Räder. "Die Niederlage ist unter dem Strich absolut berechtigt, das müssen wir eingestehen", sagte Trainer Patrick Luig nach dem 18:27 (Halbzeit 9:13) bei GWD Minden. Beste Werfer der Gäste, die sich gegen die Mindener 6:0-Abwehr extrem schwer taten, waren Görgen und Zwarg (beide 3).

(-vk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: A-Jugend: TSV und HSG kassieren Niederlagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.