| 00.00 Uhr

Taekwondo
AC Ückerath ehrt seine Meister

Neuss. Alle Hände voll zu tun hatten jetzt Vorsitzender Detlev Zenk und Abteilungsleiter Peter van den Akker bei der Sportlerehrung der Taekwondo-Abteilung des AC Ückerath, schließlich waren dessen Kämpfer in diesem Jahr besonders erfolgreich gewesen. So gelang es Lukas Winkler, seine beachtliche Titelsammlung mit Deutschen Meistertiteln bei Kadetten, Jugend und Junioren nun auch durch einen bei den Herren zu erweitern. Gleich bei seinem DM-Debüt holte sich Gerasimos Petropolous den Titel bei der männlichen Jugend, das gleiche gelang Abdullah Ciftci bei den Kadetten.

Sarah Neumann und Sarah di Sinno brachten von ihren DM-Einsätzen sogar jeweils zwei Medaillen mit nach Hause: Neumann wurde Deutsche Jugendmeisterin und Zweite bei den Kadetten, di Sinno belegte sowohl bei den Juniorinnen als auch bei der weiblichen Jugend den zweiten Platz.

(-vk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Taekwondo: AC Ückerath ehrt seine Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.