| 00.00 Uhr

Lokalsport
Basketball: Kranke Elephants nehmen Pokalaufgabe ernst

Grevenbroich. Die NEW' Elephants zeigen Flagge. Obwohl mal wieder die halbe Mannschaft am Stock geht, humpelt der Basketball-Regionalligist heute Abend (20.30 Uhr, Sporthalle Hörde 2 an der Stettiner Straße) mit Lust ins Achtelfinalspiel des WBV-Pokals beim alten Rivalen SVD 49 Dortmund. "Wir haben das in der Mannschaft diskutiert und werden definitiv nicht einfach abschenken", verspricht Trainer Hartmut Oehmen.

Doch die Personallage ist extrem kritisch: Dainius Zvinklys bleibt auf jeden Fall draußen. Mit seiner ziemlich üblen Bänderdehnung geht gar nichts mehr. "Dainius ist zwar verrückt, aber er braucht jetzt dringend eine Ruhepause", sagt der Coach. Gleiches gilt eigentlich auch für die ebenfalls am Sprunggelenk verletzten Lennard Jördell und Nico Zimmermann. Oehmen: "Am liebsten wäre es mir, ich könnte auf alle drei verzichten." Weil sich jedoch Center Marvin Kruchen auch bei der Niederlage in Dorsten nicht unbedingt aufgedrängt hat, klafft nun ein großes Loch am Zonenrand. Gut möglich also, dass der nur 1,96 Meter große Bastian Becker auf die Position vier des Power Forwards rückt. Von Vorteil ist, dass Oehmen in der eigenen Oberliga-Truppe mehr als brauchbares Personal versammelt hat: In Dortmund werden heute auf jeden Fall Kai Bonzelett und Fabian Kamphausen aushelfen. Beide betreute Oehmen schon bei seinem Engagement in Willich (Regionalliga): "Ich kenne sie in und auswenig, das sind vor allem gute Verteidiger."

Die Elephants sehen das Pokalspiel beim Tabellenführer der 2. Regionalliga und das letzte Ligamatch des Jahres am Samstag (19.30 Uhr) in heimischer Halle gegen den SV Hagen-Haspe als Einheit. Oehmen richtet sich mit seinen angeschlagenen Jungs "auf zwei ganz eklige Spiele ein. Wir müssen uns da irgendwie durchmogeln." Die vom Training gestützte Einstimmung fiel jedoch aus. Oehmen: "Unsere Vorbereitung war Rekonvaleszenz."

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Basketball: Kranke Elephants nehmen Pokalaufgabe ernst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.