| 00.00 Uhr

Lokalsport
Basketball: Neusser Tigers gewinnen ihr erstes Testspiel

Neuss. Vorbereitung ist Vorbereitung - und darum hakte Janina Pils den 57:46-Heimsieg (Halbzeit 25:26) der von ihr trainierten TG Neuss Tigers über den in der anstehenden Saison ebenfalls in der 2. Basketball-Bundesliga Nord spielenden Osnabrücker TB auch rasch ab: "Es war das erste Testspiel, da kannst du keine Wunder erwarten. Du hast gesehen, dass die Mannschaft in dieser Konstellation noch nie zusammengespielt hat. Aber für den Auftakt war es schon ganz gut."

Eigentlich hatten die Tiger bereits am Freitag gegen die Bergischen Löwen starten wollen, doch da der Ligarivale nur sechs spielfähige Mädels aufbieten konnte, fiel die Partie aus. Gegen den Neuling OTB Titans sah Janina Pils mit Freude, "dass wir in der Defense jetzt deutlich gefährlicher werden können als im vergangenen Jahr. Das macht unser Spiel viel attraktiver. Um das auf einem konstanten Niveau zu bringen, müssen wir da aber noch viel Arbeit reinstecken." Während für Osnabrück US-Girl Elizabeth Belanger mit 14 Zählern am häufigsten traf - zweiter Import aus Übersee ist die Kanadierin Amencie Mercier -, hatte Neuss in Dara Taylor (12) die beste Punktesammlerin. Am Wochenende treffen die Tigers beim Turnier des BBZ Opladen unter anderem auf den Barmer TV und Eintracht Braunschweig (beide 2. Liga).

Derweil hat sich die TG mit den Krofdorf Knights in Sachen DBBL-Pokal geeinigt. Weil der der vom Verband angesetzte Termin (17. September) beiden Klubs nicht in den Kram passte, steigt das Match der ersten Runde nun am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober), also direkt nach dem Ligaspiel in Krofdorf am 2. Oktober. Pils: "Das ist sehr kulant von den Knights."

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Basketball: Neusser Tigers gewinnen ihr erstes Testspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.