| 00.00 Uhr

Basketball
Basketball: Starke Elephants geraten nicht ins Schwitzen

Grevenbroich. Die feiste Erfolgsgeschichte der NEW' Energie Elephants in der Basketball-Regionalliga West geht weiter: Mit dem lockeren 89:67 (Halbzeit 51:33) beim Schlusslicht SG ErftBaskets Euskirchen packten die Grevenbroicher den siebten Sieg in Folge aufs stattliche Konto und beendeten die Hinrunde damit auf dem dritten Platz.

Wie angekündigt taten die Gäste schon im ersten Viertel alles, um dem Neuling den Spaß an der Partie zu nehmen. "Wir wollten mit der gleichen Intensität ins Spiel gehen, wie gegen Schalke", so die Vorgabe von Trainer Hartmut Oehmen: "Wir wussten aus der Historie, dass Euskirchen oft lange mithält und erst im letzten Viertel einbricht. Wir hatten aber keine Lust, so lange zu warten." Also drückten die Schlossstädter direkt aufs Tempo und gewannen das erste Viertel mit 30:16. Oehmen leistete sich dabei den Luxus, alle zehn im Spielbericht notierten Akteure einzusetzen. Mehr noch: Bis zur Halbzeitpause, in die die Elephants mit einer ziemlich beruhigenden 51:33-Führung gingen, hatten bereits alle Grevenbroicher getroffen. In der zweiten Hälfte sah der auf Krücken gestützte Spielmacher Farid Sadek, dem mit einer Knieverletzung eine lange Pause droht, wie seine Teamkollegen den Sieg, so Oehmen, "nach Hause verwalteten". Die Prämisse sei dabei gewesen, "das Spiel ohne weitere Verletzungen zu überstehen. Das war heute nicht mehr als eine mittelprächtige Trainingseinheit".

Nächste Woche haben die Elephants, die im Moment wegen des Einbaus der neuen Tribüne im gewohnten Domizil am Torfstecherweg in der BBZ-Halle am Sodbach trainieren, spielfrei. Die erste Partie der Rückrunde hatte Grevenbroich bereits am 12. November mit 90:69 gegen den TV Salzkotten gewonnen. Am 13. Dezember sind die Elephants dann zu Gast in Münster. Die Westfalen sind seit Samstag Tabellenführer. Während sie "auf" Schalke mit 111:103 triumphierten, unterlag Spitzenreiter RheinStars Köln in Wulfen vollkommen überraschend mit 72:77.

(sit)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: Basketball: Starke Elephants geraten nicht ins Schwitzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.