| 00.00 Uhr

Basketball
Basketball: Tim Pierce freut sich über Post aus Arabien

Basketball: Basketball: Tim Pierce freut sich über Post aus Arabien
Haben mit den Elephants das gleiche Ziel: (v.l.) Trainer Hartmut Oehmen und US-Profi Tim Pierce. FOTO: Thomas Meyer-Boudnik
Grevenbroich. Gestern Mittag gegen 13 Uhr kam aus Saudi-Arabien endlich die beruhigende Nachricht: Tim Pierce (29) erhält seine Freigabe und kann somit heute Abend (19.30 Uhr) im ersten Saisonspiel des Basketball-Regionalligisten Elephants Grevenbroich in Salzkotten auflaufen. Von Dirk Sitterle

Zuletzt hatte der US-Amerikaner sogar Kontakt zu einem ehemaligen Mitspieler aufgenommen. Der untermauerte seine Bemühungen vor Ort mit einem per Nachrichtendienst "WhatsApp" nach Grevenbroich geschickten Foto - kurz darauf konnte die beim Deutschen Basketball-Bund (DBB) unter anderem fürs Passwesen zuständige Katja Sondermann Vollzug melden. Am Abend zuvor war Pierce mit den Elephants in Wuppertal aktiv, um beim Regionalliga-Absteiger Barmer TV die Testspielphase abzuschließen. Zur Halbzeitpause lagen die ohne Nick Larsen angetretenen Gäste dabei noch mit 36:40 zurück, doch die von Trainer Hartmut Oehmen vorgenommene Änderung des Verteidigungssystems auf eine 1-3-1-Zone bescherte den Schlossstädtern schließlich einen 78:65-Erfolg. Dieser recht ordentliche Auftritt, gepaart mit einem "überragenden Abschlusstraining", lassen Oehmen optimistisch nach Salzkotten fahren. Bei den bekannt heimstarken Ostwestfalen gab es für die Elephants in den vergangenen Jahren nichts zu holen. "Diese schwarze Serie wollen wir jetzt definitiv beenden", kündigt der Coach an.

Die Hausherren setzen auch in dieser Saison auf die ehemaligen Bundesligaspieler Daniel Lieneke, Matthias Finke und Rolf Gees. Dazu hat Trainer Artur Gacaev vier Eigengewächse im Team und in Lennart Schinke sowie Mats Kretschmann auch zwei Akteure aus der NBBL-Nachwuchs-Truppe des in der 1. Liga spielenden Kooperationspartners Finke Baskets Paderborn. Ob es Ersatz für den nach Würzburg in die 2. Liga abgewanderten US-Boy Donovan Morris gibt, hängt vor allem von der Genesung Daniel Tuseks (Kreuzbandriss) ab.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: Basketball: Tim Pierce freut sich über Post aus Arabien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.