| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayers A-Jugend hilft nur ein Sieg

Dormagen. Handball-Bundesliga: Dormagener gastieren bei heimstarken Melsungern. Von Volker Koch

Mit ihrer nicht eingeplanten Niederlage vor einer Woche beim Bergischen HC haben sich die Nachwuchs-Handballer des TSV Bayer Dormagen im Kampf um das Viertelfinale der Deutschen A-Jugendmeisterschaft selbst in Zugzwang gebracht: "Noch haben wir es selbst in der Hand, doch eine Niederlage in Melsungen dürfen wir uns nicht erlauben", sagt Trainer Ulli Kriebel vor der Partie, die morgen um 15 Uhr in der Stadtsporthalle Melsungen angepfiffen wird.

Doch das ist leichter gesagt als getan. Die Gastgeber, die auf den griffigen Namen mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen hören, haben dort erst ein Spiel verloren - gegen Titelfavorit GWD Minden. Am vergangenen Wochenende fertigten sie TuSEM Essen mit 38:33 ab. Und im Duell mit dem BHC kämpfen sie um Platz sechs, der ihnen auch in der kommenden Saison einen Platz in der Bundesliga bescheren würde. "Wir wissen um Melsungens Heimstärke. Doch wenn wir uns auf unsere Stärken konzentrieren, sind wir in der Lage, die zwei Punkte mitzunehmen," sagt Kriebel. Dazu hofft er auf seinen kompletten Kader, wobei einige seiner Schützlinge heute in der Zweitliga-Truppe des TSV aushelfen müssen, die um 19 Uhr die HG Saarlouis erwartet. Eine Niederlage ließe Platz eins oder zwei fast schon außer Reichweite geraten, allerdings muss Konkurrent Gummersbach auch noch beim BHC, in Melsungen und Minden antreten.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayers A-Jugend hilft nur ein Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.