| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bergischer HC kommt zum "Tag des Handballs"

Dormagen. Mit einem "Tag des Handballs" stimmt sich der TSV Bayer Dormagen auf die am 25. August mit dem Lokalduell gegen den Leichlinger TV startende Drittliga-Saison ein. Zu Gast im TSV Bayer-Sportcenter ist morgen ab 16.45 Uhr der Bergische HC - der Eintritt zu allen drei Spielen ist frei.

Höhepunkt ist die Begegnung zwischen dem Dormagener Drittligateam und dem neuformierten Aufgebot des Erstliga-Absteigers, die um 20 Uhr angepfiffen wird. Für die Schützlinge von BHC-Trainer Sebastian Hinze, die gestern ins Training starteten, ist es der erste Test vor der am 26. August mit der Partie gegen Aufsteiger HC Elbflorenz Dresden startenden Spielzeit in der Zweiten Liga, an deren Ende der direkte Wiederaufstieg stehen soll.

Hinze muss dafür sechs neue Spieler in seinen Kader einbauen, den acht Akteure verließen - darunter Christian Hoße, Nils Artmann und schon während der vergangenen Saison Alexander Oelze, die zu den HC Rhein Vikings wechselten. Neu im Kader sind die tschechischen Nationalspieler Leos Petrovsky, der die Lücke am Kreis schließen soll, die der Ex-Dormagener Moritz Preuss durch seinen Wechsel zum VfL Gummersbach hinterlassen hat, und Milan Kotrc, der schwedische Rekord-Torjäger Linus Arnesson und sein Landsmann Max Darj, Torhüter Bastian Rutschmann (FA Göppingen), der Slowake Csaba Szücs (TSV Hannover-Burgdorf) sowie Maximilian Bettin (TSV Bayer Dormagen), der in der vergangenen Saison schon per Zweitspielrecht erste Erfahrungen im Bundesliga-Kader des BHC sammelte.

Für den TSV Bayer Dormagen ist die morgige Partie bereits das vierte Testspiel innerhalb von anderthalb Wochen. Bisher gab es deutliche Siege gegen die Liga-Konkurrenten HSG Krefeld (34:24) und SC Longerich (31:23) sowie beim Nordrheinligisten TuS Opladen (36:22) für die Schützlinge von Ulli Kriebel, der seine Trainerlaufbahn als Nachwuchscoach beim Bergischen HC begann.

Der Nachwuchs der "Löwen" ist morgen Nachmittag zu zwei weiteren Begegnungen am Dormagener Höhenberg zu Gast: Um 16.45 Uhr stehen sich die D-Jugendteams beider Vereine gegenüber, um 18.15 Uhr treffen die B-Jugendlichen des TSV Bayer Dormagen und des BHC aufeinander.

(-vk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bergischer HC kommt zum "Tag des Handballs"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.