| 00.00 Uhr

Ereignis Des Jahres 2017
Die Tour de France setzt Maßstäbe

Neuss. Hunderttausende säumten die Straßen im Rhein-Kreis, dabei war das Ereignis nach fünf Minuten schon wieder Geschichte. Von Volker Koch

Rhein-Kreis Ob Christopher Froome ein paar Nanogramm seines Asthma-Mittels zu viel eingenommen hat, ob Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel noch immer der Finanzierung hinterher läuft - diese Themen spielten am Mittag des 2. Juli keine Rolle. Auch, dass es ein Sonntag im niederrheinischen Nieselregen war, störte nur am Rande: Die Tour de France gab sich die Ehre, rollte von Büderich bis Korschenbroich 38 Kilometer durch den Rhein-Kreis.

Der an diesem Tag seinem Ruf als Rad(sport)-Region mehr als gerecht wurde: Hunderttausende säumten die Straßen, standen sich die Beine in den Bauch, um einen flüchtigen Blick auf das Peloton zu erhaschen. Nach maximal fünf Minuten war die Tour de France schon wieder Geschichte - und wird es wohl für die nächsten Jahrzehnte bleiben. "Unsere Generation wird das nicht noch einmal erleben", sagt Udo Hempel (70). Der Bahnrad-Olympiasieger von 1972 hatte monatelang getrommelt und gearbeitet, um (mit anderen) in seinem Heimatdorf die Initiative "Tour hautnah" auf die Beine zu stellen. Lohn der Mühen: 10.000 Zuschauer, "immerhin doppelt so viele, wie Büttgen Einwohner hat". Hempel ist überzeugt, dass die Tour-Begeisterung Nachhaltigkeit besitzt: "Der Radsport muss diese große Chance jetzt nutzen."

In Neuss, wo politische Querelen im Vorfeld eine bessere Vermarktung und Präsentation des Großereignisses verhinderten, blieb trotzdem so viel Begeisterung hängen, dass die "Tour de Neuss" dreieinhalb Wochen später die Rekordkulisse von 20.000 Zuschauern und mehr anlockte. Ihre 17. Auflage am 1. August, drei Tage nach Ende der Frankreich-Rundfahrt, aber auch die beiden Büttgener Radsporttage am 30. April und 1. Mai werden zeigen, ob die Tour de France auf Dauer nachwirkt. In Düsseldorf, wo sie immer noch über die Kosten streiten, gibt es im kommenden Jahr nicht mal ein Radrennen.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ereignis Des Jahres 2017: Die Tour de France setzt Maßstäbe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.