| 00.00 Uhr

Lokalsport
DJK verteidigt die Tabellenführung

Holzbüttgen. Tischtennis: Holzbüttgenerinnen fügen BW Annen die erste Niederlage bei.

Die DJK Holzbüttgen bleibt in der Damen-Regionalliga an der Spitze. Bei der bis dahin ebenfalls ungeschlagenen DJK BW Annen gelang den Kaarsterinnen ein 8:6-Erfolg. "Das war mega gut, wir haben alles richtig gemacht", freute sich DJK-Kapitänin Lisa Scherring, auch in Anbetracht der Tatsache, dass die DJK-Spielerinnen alle drei Fünfsatzpartien für sich entschieden, zwei davon mit zwei Bällen Unterschied.

Nach einem gewonnenen Eingangsdoppel von Scherring/Gorbenko (3:2 gegen Antonyran/Pernack) holten Miriam Jongen (2), Lisa Scherring (1), Jana Vollmert (2) und Oxana Gorbenko (2) die Punkte. DJK-Spitzenspielerin Jongen musste gegen die noch ungeschlagene, frühere russische Mannschafts-Europameisterin Oxana Fadeeva ihre erste Saison-Niederlage hinnehmen. Lediglich den zweiten Satz konnte Jongen mit 12:10 für sich entscheiden, in den anderen Durchgängen dominierte die Russin. Im unteren Paarkreuz holten Jongen und Gorbenko gegen Lisa Straube und Barbara Pernack alle vier möglichen Zähler. "Das war bärenstark", zollte Scherring ihren Teamkameradinnen Respekt. Scherring selbst sorgte mit ihrem 3:1-Erfolg gegen Barbara Pernack für den entscheidenden Punkt.

Die Zweitvertretung der DJK ist in der Oberliga zurück in der Erfolgsspur. Nach dem knappen Sieg in Brauweiler gelang den Holzbüttgenerinnen ein souveräner 8:2-Sieg gegen den SV Bergheim. Dabei mussten sich nur Chiara Pigerl und Gesa Franke der starken Nummer eins der Gäste, Janina Thiele, geschlagen geben. Zwei Doppel sowie die Punkte von Pigerl (3:0 gegen Kaubisch), Franke (3:1 gegen Kaubisch), Sandra Förster (3:0 gegen Schmitz, 3:2 gegen Hausmann) und Anna Haissig (3:2 gegen Hausmann, 3:0 gegen Schmitz) stellten den Sieg sicher. "Wir sind natürlich sehr froh, dieses Spiel gewonnen zu haben. Wir hatten Glück, dass unsere Gegner nicht komplett antreten konnten, aber es war dennoch eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung", so Pigerl.

(-rust)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DJK verteidigt die Tabellenführung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.