| 00.00 Uhr

Lokalsport
Duo des DJK ist Deutscher Meister

Holzbüttgen. Tischtennis: Gerda Kux-Sieberath und Anne Stiewe holen Titel in der AK 60.

Die Seniorinnen der DJK Holzbüttgen sind Deutscher Mannschaftsmeister. In Erkelenz sicherte sich das Duo Gerda Kux-Sieberath und Anne Stiewe ungeschlagen den nationalen Titel in der Altersklasse der Seniorinnen 60. Im Finale setzte sich das Team mit 3:0 gegen die Mannschaft vom TTC BW Geldern-Veert durch.

Damit feierte Kux-Sieberath nur wenige Wochen nach dem Gewinn der Deutschen Einzelmeisterschaft den nächsten großen Erfolg: "Ich bin wirklich überrascht. Der dritte Platz wäre für uns schon ein Erfolg gewesen. Umso mehr freut mich dieser Titel." Im Finale gegen den TTC BW Geldern-Veert gab das DJK-Duo kein Spiel ab. Nach den Einzelsiegen von Anne Stiewe (3:1 gegen Annemarie Falkowski) und Gerda Kux-Sieberath (3:1 gegen Petra Redam) gewannen beide zusammen auch das Doppel deutlich mit 3:0-Sätzen und sorgten auch bei Miriam Jongen für großen Jubel. Die Topspielerin aus der Holzbüttgener Regionalliga-Mannschaft hatte an beiden Tagen das Coaching übernommen. Etwas schwerer hatten es die neuen Titelträgerinnen beim 3:1-Sieg gegen die Vorjahresfinalisten aus Dresden-Mitte im Halbfinale. In der kompletten Vorrunde gab das Duo gegen die Mannschaften vom VfL Lauterbach, TTG Rohrbach und TTSG Wennigsen kein Spiel und insgesamt nur vier Sätze ab.

"Das war ein tolles Wochenende. Wir haben getanzt, gelacht und sind Deutscher Mannschaftsmeister geworden", freute sich Anne Stiewe, die wieder einmal aus Ibiza zu den Titelkämpfen angereist war. Richtig gelohnt hat sich die Reise auch, weil Gerda Kux-Sieberath an diesem Wochenende zudem noch Geburtstag hatte. Am kommenden Wochenende geht es für die rastlosen Seniorinnen schon weiter. Dann stehen die Europameisterschaften im finnischen Tampere an. "Ich freue mich schon jetzt auf Sport, Spiel, Land und Leute", sagt Kux-Sieberath.

(-rust)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Duo des DJK ist Deutscher Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.