| 00.00 Uhr

Lokalsport
Eagles holen den ersten Matchball

Lokalsport: Eagles holen den ersten Matchball
FOTO: -woi
Neuss. Kaarst (lb/vk) Die Crash Eagles Kaarst haben die erste Hürde auf dem Weg ins Endspiel um die Deutsche Skaterhockey-Meisterschaft souverän genommen: Zum Auftakt der Play-off-Runde setzten sich die Kaarster gestern Abend vor 250 Zuschauern in der heimischen Stadtparkhalle mit 10:6 gegen die Highlander Lüdenscheid durch. Mit einem Sieg im Rückspiel am 28. Oktober hätte der Deutsche Vizemeister bereits das Halbfinale erreicht, bei einer Niederlage fällt die Entscheidung in einem dritten Spiel am 4.

November wiederum in Kaarst. Die Hausherren starteten dabei konzentriert in die erste Viertelfinal-Begegnung und hatten mit einer 4:1-Führung nach dem ersten Drittel bereits die Weichen zum Sieg gestellt, da die Highlander danach keinen nennenswerten Widerstand mehr leisteten. Erfolgreichster Torschütze auf Kaarster Seite war Thimo Dietrich, der hier eines seiner vier Tore erzielt. Bericht folgt

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Eagles holen den ersten Matchball


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.