| 00.00 Uhr

Skaterhockey
Eagles sind Titelverteidiger

Neuss. Als Titelverteidiger reisen die Junioren der Crash Eagles Kaarst zum Endrundenturnier des U19-Europapokals, das am Wochenende von den Bissendorfer Panthern ausgerichtet wird. Die Niedersachsen und der Deutsche Vizemeister Crefelder SC , der sich im Finale den Kaarstern geschlagen geben musste, sind die anderen deutschen Starter, komplettiert wird das Feld durch drei Teams aus der Schweiz (SHC Rossemaison, Wiggertal United und Rolling Aventicum), die Chelmsford Hylanders aus Großbritannien und die Copenhagen Capitals aus Dänemark.

"Auch wenn wir nur vier Spieler des älteren Jahrgangs dabei haben, wollen wir trotz der starken Konkurrenz unter die besten Vier kommen", sagt der Kaarster Trainer Marcus Drücker. Die Eagles, die 2014 und 2015 den Europapokal gewannen, treffen in ihrer Gruppe Chelmsford, Krefeld und den SHC Rossemaison.

(-vk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Skaterhockey: Eagles sind Titelverteidiger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.