| 00.00 Uhr

Lokalsport
Eagles zählen zu Europas Topteams

Lokalsport: Eagles zählen zu Europas Topteams
Ein starkes Team: Die Junioren (U19) der Crash Eagles Kaarst schlossen das Turnier um den Europapokal auf dem starken dritten Platz ab. FOTO: Adler
Rossemaison/Schweiz. Junioren des Skaterhockey-Erstligisten aus Kaarst holen Bronze in der Schweiz.

Die U19 der Crash Eagles Kaarst hat beim Europapokal im schweizerischen Rossemaison die Bronzemedaille errungen. Gegen europäische Spitzenmannschaften hatten die Crash Eagles anfangs Schwierigkeiten. In der Vorrunde landete Kaarst nach zwei Niederlagen gegen die späteren Finalisten Rossemaison und Kopenhagen nur auf dem vierten Rang. Dank eines klaren 10:1-Sieges gegen die Crusaders aus England konnte der Eagles-Nachwuchs dann aber doch den Einzug ins Viertelfinale perfekt machen. Dort ging es gegen die Bissendorfer Panther aus Niedersachsen. Mit einer Energieleistung drehte die Kaarster U19 einen 1:3-Rückstand noch zu einem 5:3-Erfolg und schaffte den Einzug ins Halbfinale.

Dort wartete erneut Kopenhagen: Ein nicht gegebenes Tor brachte Kaarst nach 30 Sekunden aus dem Takt und die Partie ging mit 2:4 verloren. Im Spiel um Platz drei sicherten sich die Adler mit einem 4:3 gegen den SHC Buix Bronze. Europokalsieger wurde der Gastgeber. Moritz Otten und Tobias Wolff wurden ins Allstarteam berufen, Verteidiger Felix Wuschech war mit 13 Punkten (drei Tore, zehn Vorlagen) der beste Scorer des Turniers.

(fes-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Eagles zählen zu Europas Topteams


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.