| 00.00 Uhr

Lokalsport
Eishockey: NEV patzt auch in Wiehl

Neuss. Das war ein ziemlich enttäuschendes Wochenende für den Neusser EV in der 1. Eishockey-Liga West. Von sechs Punkten hatten die Optimisten geträumt, aber nur einen mageren Zähler konnten die Neusser auf ihrem Konto verbuchen. Nach der unglücklichen 4:5-Niederlage vom Freitag gegen Lippe Hockey Hamm folgte beim Tabellenletzten in Wiehl eine 2:3-Schlappe nach Verlängerung (1:0, 1:2, 0:0, 0:1) - wenigstens ein Pluspunkt.

Eigentlich begannen die Neusser recht überzeugend. Die Kombinationen liefen ordentlich, und niemand erwartete, dass die Jungs von Trainer Daniel Benske ihre Chancen so kläglich versieben würden. Zählbares schaffte bei drückender Überlegenheit aber nur Holger Schrills mit einem souverän verwandelten Penalty (1:0). Ab dem zweiten Drittel ging es bergab mit dem NEV. Die spielerische Linie konnte nicht gehalten werden. Stattdessen handelten sich wegen Reklamierens Dennis Appelhans und David Bineschpayouh zehnminütige Disziplinarstrafen ein - eine selbstverschuldete Schwächungen der Neusser Mannschaft. Nach dem Wiehler Ausgleich konnte Mannschaftskapitän Holger Schrills sein Team in der 28. Minute zwar noch einmal in Führung schießen, doch zu neuen Impulsen reichte es nicht. Wiehl erkämpfte sich Vorteile und schaffte in der 34. Minute den abermaligen Ausgleich. In den letzten zehn Minuten setzte Wiehl zu einem unerwartet starken Endspurt an. Der NEV konnte sich nur mit Glück in die Verlängerung retten. Das Penalty-Schießen war schnell erledigt. Wiehl traf durch Dominik Cerovsky und Julian Cammann, auf Neusser Seite vergaben Schrills und Bineschpayouh.

Fazit: Wer in 60 Minuten - von Schrills Penalty abgesehen - nur ein Tor fabriziert, verliert auch beim Tabellenletzten zu Recht. Fünf fehlende Stammspieler (Köhler, Dietrich, Drehmann, Lahmer und Gregoire) sind nur eine schwache Erklärung. Kleiner Trost: Im Kampf um den sechsten Platz hat der NEV zur Verfolgermeute Köln und Bad Nauheim seinen Vorsprung auf fünf bzw. sechs Punkte ausgebaut.

(K.K.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Eishockey: NEV patzt auch in Wiehl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.