| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ex-Bundesligaprofi übernimmt den SSV Delrath

Delrath. Der SSV Delrath steckt mitten im Abstiegskampf der Fußball-Kreisliga A. Bis zum letzten Spieltag bleibt die sportliche Zukunft der Delrather ungewiss. Dennoch hat der Verein schon jetzt einen neuen Trainer präsentieren können.

Mit der Verpflichtung von Ex-Bundesligaprofi Konrad "Conny" Eickels ist dem Delrather Vorsitzenden Olaf Temp ein echter Coup gelungen. Der Stürmer absolvierte insgesamt 25 Spiele in der Bundesliga für den 1. FC Saarbrücken und 180 Spiele in der zweiten Bundesliga für RW Oberhausen und die SpVgg Greuther Fürth. Als Trainer machte der 60-Jährige unter anderem Halt bei den Kreisvereinen BV Weckhoven, SC Grimlinghausen und dem SC Kapellen. Zudem trainierte er zuletzt mehrere Jahre Jugendmannschaften von TuRU Düsseldorf.

Dass es für den SSV Delrath noch eine Liga runter in die Kreisliga B gehen kann, ist dem neuen Trainer laut Aussage von Temp nicht wichtig: "Die Mannschaft hat es selber noch in der Hand, mit Conny Eickels in der neuen Saison in der Kreisliga A zu spielen, aber auch wenn wir den bitteren Gang in die Kreisliga B antreten müssten, ist Conny ab der Saison 2017/18 der neue Trainer der Mannschaft." Der aktuelle Coach Michael Stadler hatte dem Verein bereits mitgeteilt, dass er in der kommenden Spielzeit nicht mehr zu Verfügung zu stehe.

(fes-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ex-Bundesligaprofi übernimmt den SSV Delrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.