| 00.00 Uhr

Übungsleiter
Experten für Haltung und Bewegung

Neuss. Hexenschuss, Ischias, Kreuzschmerzen - fast 20 Millionen Bundesbürger können täglich ein Lied davon singen. Ein gesunder, präventiver Sport kann helfen, diese einseitigen Belastungen auszugleichen, die Muskulatur schonend zu trainieren und Bewegung als Gesundheitsressource in Alltag und Sport zu erfahren. Unter diesem "Motto" veranstaltete der Sportbund Rhein-Kreis Neuss (KSB) in den Sommerferien in Korschenbroich bereits zum zehnten Mal die Ausbildung "Haltungs- und Bewegungssystem". Die Teilnehmer erfuhren hierbei von den beiden Leiterinnen Ellen Schotten und Ute Ahn, was eine gute Präventionsstunde ausmacht, wie sich diese auf das Gesundheitsbewusstsein auswirkt, welche Prinzipien für eine Planung und Umsetzung notwendig sind und wie sich der medizinisch- biologische Hintergrund darstellt.

Erhalten haben die Lizenz: Susanne Blank-Fasting, Hannah Katharina Breuer, Antje Büchsel, Gabriele Deckelmann, Erika Godesberg, Cornelia Kerkhoff, Christiane Desiree Koch, Birgitt Külkens, Bettina Maucher , Kim Paul, Siegfried Schmitz, Heike Simon, Beate Thelen , Heike Tüshaus, Simone Vieten, Andrea Weiden, Vanessa Wollny und Tobias von Würtzen

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Übungsleiter: Experten für Haltung und Bewegung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.