| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fechten: Anna Brauckmann holt Silber mit dem Degen

Neuss. Anna Brauckmann und Paula Adam vom Neusser Schwimmverein haben bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Degenfechten Medaillen eingebracht.

Im Einzelwettbewerb erkämpfte sich Brauckmann überraschend die Silbermedaille. In einem spannenden Finale unterlag sie mit 9:10-Treffern knapp ihrer Gegnerin aus Baden-Württemberg. Ihr Finaleinzug war deshalb unerwartet, da sie sich als Moderne Fünfkämpferin gegen ein Feld von über 60 fast ausschließlicher Degenspezialistinnen durchsetzen musste. Dank ihrer Nervenstärke und Ausdauer gelang ihr das überzeugend. Mehrfach holte sie Rückstände auf und konnte so bis zum Finale ihre starke Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet besiegen. Paula Adam belegte in der Gesamtwertung den neunten Platz. Im Degen-Team-Wettkampf setzten sich die beiden Neusserinnen gemeinsam mit Rabea Kindel und Elena Kirschner aus Solingen in einem mit 26 Mannschaften stark besetzen Feld eindrucksvoll durch. In der Hauptrunde gewannen sie gegen die Teams aus Baden, Schleswig-Holstein und Sachsen überlegen. Mit technischer Raffinesse, Nervenstärke und enormer Ausdauer gelang es ihnen im Finale, ihre Gegnerinnen förmlich niederzuringen. Nach ständig wechselnden Führungen glückte schließlich der verdiente Sieg mit 45:42-Treffern.

Mit diesen Ergebnissen zählen die beiden Sportlerinnen, Jahrgang 2002, zu den erfolgreichsten Fechterinnen in NRW. "Die beiden haben im Training enorme Fortschritte gemacht. Wenn sie so weitermachen, ist ihnen noch mehr zuzutrauen," sagt NSV-Trainer Jürgen Wolf.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fechten: Anna Brauckmann holt Silber mit dem Degen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.