| 00.00 Uhr

Lokalsport
Floorball: Holzbüttgen steht im Achtelfinale des FD-Pokals

Lokalsport: Floorball: Holzbüttgen steht im Achtelfinale des FD-Pokals
Traf in Bonn zweimal für Holzbüttgen: Ilari Suuronen. FOTO: SSF Dragons Bonn
Holzbüttgen. Als es in der 2. Bundesliga Nord-West um Punkte ging, unterlagen die Floorballer der DJK Holzbüttgen den SSF Dragons Bonn daheim mit 6:8, doch in der dritten Runde des Deutschland-Pokals setzten sich die Kaarster deutlich mit 7:3 (2:0, 0:1, 5:2) beim Spitzenreiter durch.

Der Schwede Markus Anderberg schoss die Gäste in der elften Spielminute in Front, nur 19 Sekunden später erhöhte der Finne Ilari Suuronen auf 2:0. Mehr als den 1:2-Anschlusstreffer durch Johannes Weh (23.) brachten die Dragons im unspektakulären zweiten Drittel nicht zustande - viel zu wenig, um Holzbüttgen ernsthaft zu gefährden. Im Schlussabschnitt drehten die Gäste dann auf: Nils Hofferberts schnelles Tor zum 3:1 (41.) beantworte Lucas Grünewald zwar noch mit dem 2:3 (45.), doch Jens Grauer (50.), Nils Hofferbert (52.) und Markus Anderberg (56.) sorgten für den 6:2-Vorsprung der DJK. Nach Paul Graus 3:6 (60.) traf Ilari Suuronen zum Endstand. Am Sonntag geht es in der Liga zum Gettorfer TV nach Kiel.

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Floorball: Holzbüttgen steht im Achtelfinale des FD-Pokals


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.