| 00.00 Uhr

Lokalsport
Foto-Wettbewerb zum City-Lauf-Jubiläum

Korschenbroich. Es ist kein klassisches Jubiläum, aber ein runder Geburtstag: 2018 wird der Internationale Korschenbroicher City-Lauf zum 30. Mal ausgetragen. Aus diesem Anlass ist eine große Ausstellung über die Historie des 1989 vom damaligen Stadtdirektor Willi Esser ins Leben gerufenen Sportspektakels geplant.

Herzstück soll eine Fotoausstellung unter dem Motto: "Mein Moment" werden, zu der alle beitragen können: "Sie können Fotokisten durchwühlen, Dateien sichten oder am Sonntag die Kamera mitbringen", sagt Cheforganisator Hans-Peter Walther. Gefragt sind historische, aber auch aktuelle Aufnahmen, die alle einen "besonderen Moment" des City-Lauf-Geschehens einfangen. "Die Freude im Ziel, die Anstrengung unterwegs, der Stolz über einen Preis bei der Siegerehrung - alles ist möglich", sagt Hans-Peter Walther. Eine Fachjury wird die eingereichten Bilder sichten und auch Preise in verschiedenen Kategorien vergeben. Fotos können ab sofort als Papierabzug (an die Adresse: Sportamt der Stadt Korschenbroich, Don-Bosco-Straße 6, 41352 Korschenbroich, Stichwort: Foto-Wettbewerb) oder als Datei per Mail an citylauf@korschenbroich.de geschickt werden. Einsendeschluss ist der 31. Mai.

(-vk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Foto-Wettbewerb zum City-Lauf-Jubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.