| 00.00 Uhr

Lokalsport
Handball: A-Jugend des TSV Bayer holt wichtige Zähler

Lokalsport: Handball: A-Jugend des TSV Bayer holt wichtige Zähler
War sechs Mal erfolgreich: Philipp Krefting. FOTO: H. Zaunbrecher
Dormagen. Zwei eingeplante, dafür im Kampf um den sechsten Tabellenplatz in der A-Jugend-Bundesliga West um so wichtigere Zähler holten die Nachwuchs-Handballer des TSV Bayer Dormagen gestern Mittag: Beim sieglosen Schlusslicht VfL Eintracht Hagen setzten sich die Schützlinge von Trainer Jamal Naji letztlich ungefährdet mit 33:25 (Halbzeit 17:14) durch. Naji war mit dem Auftritt seines Teams nicht unzufrieden: "Auch in Hagen gewinnt man nicht einfach so. Es war das erwartet schwere Spiel."

Das galt vor allem für Halbzeit eins, "da haben wir zu viele Treffer über Außen zugelassen", monierte Naji. Weshalb er im zweiten Durchgang die Abwehr auf ein 6:0-System umstellte, wonach sich die Gäste Tor um Tor absetzten. Erfolgreichster Werfer war Aaron Winter, der alle acht Siebenmeter verwandelte, Philipp Krefting traf sechs Mal, den Rest steuerten Julian Köster (5), Justin Kauwetter, Nick Braun, Jan Reimer, Daniel Stein (je 3), Tom Gotthardt und Dustin Franz (je 1) bei.

(-vk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Handball: A-Jugend des TSV Bayer holt wichtige Zähler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.