| 00.00 Uhr

Lokalsport
Handball: Bayers A-Jugend reist heute zum Spitzenspiel

Dormagen. Der Bundesliga-Spielplan meint es nicht gerade gut mit den A-Jugend-Handballern des TSV Bayer Dormagen: Nach dem (mit 33:24 gelungenen) Auftakt gegen TuSEM Essen wartet heute (16 Uhr, Schwalbe-Arena) beim VfL Gummersbach gleich das nächste Spitzenspiel.

Für Trainer Ulli Kriebel gehören die Gastgeber zu den Mitfavoriten um die ersten beiden Tabellenplätze, die zum Einzug ins DM-Viertelfinale berechtigen. Doch er sagt: "Wir wollen an unseren insgesamt guten Auftritt gegen Essen anschließen und haben vor, uns in Gummersbach besser als in der letzten Saison zu verkaufen." Da setzte es mit 23:29 eine von insgesamt nur drei Niederlagen in den Gruppenspielen. "Dormagen ist vielleicht noch ein Stückchen besser als in der vergangenen Saison", sagt VfL-Trainer Denis Bahtijarevic, "Bayer ist Favorit, wir sind Außenseiter." Beim 31:25-Auftaktsieg über Melsungen registrierte er "eine gewisse Nervosität. Davon müssen wir uns schnell befreien und unser Spiel konsequent durchspielen." Einige Akteure könnten sich morgen (17 Uhr) im Drittligaspiel des TSV gegen die VfL-Reserve wiedersehen: Die Gummersbacher Marcel Timm, Fynn Herzig, Albin Xhafoli und Eldar Starcevic gehören ebenso zu beiden Kadern wie Lukas Stutzke und Lars Jagieniak,

(-vk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Handball: Bayers A-Jugend reist heute zum Spitzenspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.