| 00.00 Uhr

Lokalsport
Handball: Michel Mantsch bleibt dem TVK treu

Korschenbroich. Handball-Drittligist TV Korschenbroich macht vor dem vorletzten Heimspiel der Saison morgen Abend (19.30 Uhr, Waldsporthalle) gegen die SG Schalksmühle-Halver personalpolitisch Nägel mit Köpfen: Nach Linksaußen Max Zimmermann verlängerte jetzt auch Spielmacher Michel Mantsch seinen Vertrag mit dem TVK.

Der 22-Jährige, der 2012 vom TV 05 Mülheim in die Waldsporthalle wechselte, geht damit in seine fünfte Spielzeit beim TVK. Genau wie Trainer Ronny Rogawska, der sich entsprechend freut: "Michel hat sich enorm entwickelt und ich freue mich, dass er auch weiterhin bei uns bleibt und mit mir gemeinsam in unsere fünfte Saison geht." Auch Manager Kai Faltin freut sich, "dass Michel uns trotz zahlreicher anderer Angebote eine Zusage gegeben hat."

"Es macht einfach Spaß, für den TVK aufzulaufen. Wir haben eine sportlich wie auch menschlich tolle Mannschaft", begründet Mantsch seinen Entschluss, "im Endeffekt waren das Umfeld und der Trainer für mich ausschlaggebend."

(-vk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Handball: Michel Mantsch bleibt dem TVK treu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.