| 00.00 Uhr

Lokalsport
Handball: TSV Bayer verpflichtet Mathis Pötzsch

Dormagen. Beim 26:20-Sieg im Testspiel gegen die SG Ratingen wirkte er am Mittwoch probehalber mit, gestern zum Auftakt des Pierburg-Cups gegen den Bergischen HC gab Mathis Pötzsch sein offizielles Debüt im Trikot des TSV Bayer Dormagen. Der 21 Jahre alte Linkshänder soll die Vakanz auf Rechtsaußen, die durch den Abgang von Robin Doetsch und den Ausfall von Frederik Spinner wegen eines Kreuzbandrisses Ende vergangener Saison entstanden ist, beheben.

Pötzsch kommt vom Oberliga-Aufsteiger CVJM Oberwiehl, der gebürtige Buxtehuder spielte zuvor in der A-Jugend-Bundesliga für Eintracht Hildesheim und sammelte beim TuS Derschlag Drittliga-Erfahrung. "Im Probetraining zeigte er eine engagierte Einstellung und im Testspiel gegen Ratingen hat er überzeugt", sagt Trainer Alexander Koke. Mathis Pötzsch stammt aus einer alten Handballerfamilie: Sein Großvater Wolfgang Pötzsch wurde mit dem ASK Frankfurt/Oder DDR-Meister und Europapokalsieger, bestritt als Torhüter 35 Länderspiele für die DDR und war später als Trainer erfolgreich.

(-vk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Handball: TSV Bayer verpflichtet Mathis Pötzsch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.