| 00.00 Uhr

Lokalsport
Handball: TVK holt US-Nationalspieler Antoine Baup

Lokalsport: Handball: TVK holt US-Nationalspieler Antoine Baup
Antoine Baup mit Kai Faltin (l.) und Ronny Rogawska. FOTO: tvk
Korschenbroich. Handball-Drittligist TV Korschenbroich ist auf dem Transfermarkt noch einmal aktiv geworden und hat Kreisläufer Antoine Baup verpflichtet. Der 19 Jahre alte US-Nationalspieler stand zuletzt beim französischen Viertligisten Bordeaux Bastide HBC unter Vertrag und unterschrieb beim TVK für zwei Jahre und ist ab dem 15. Oktober spielberechtigt.

"Ich bin mir sicher, dass Antoine für uns ein absoluter Glücksgriff sein wird", sagte Trainer Ronny Rogawska, der nach dem Abgang des langjährigen Leistungsträgers Marcel Görden zur HSG Krefeld in Dennis Backhaus bisher lediglich einen Mann am Kreis zur Verfügung hatte. Helfen soll der 1,92-Meter-Mann vor allem in der Deckung, wie der Coach hofft: "Antoine ist ein sehr talentierter Kreisläufer, ist sehr athletisch und sehr abwehrstark. Durch seine Präsenz im Innenblock werden wir noch kompakter in der Deckung stehen." Der in Frankreich geborene US-Boy brennt bereits auf sein Debüt, das voraussichtlich im Heimspiel gegen GWD Minden II am 17. Oktober sein wird: "Ich freue mich riesig, die Möglichkeit zu erhalten, in Deutschland zu spielen. Der Trainer, die Mannschaft, aber vor allem diese Atmosphäre in der Halle ist einfach unglaublich."

Baup, der bereits seit einer Woche mit dem Team trainiert, überzeugte neben Rogawska auch den sportlichen Leiter Kai Faltin: "Jetzt können wir künftig auch Dennis Backhaus seine Pausen geben. Ich bin froh."

(pas-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Handball: TVK holt US-Nationalspieler Antoine Baup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.