| 00.00 Uhr

Lokalsport
Hayner-Brüder holen West-Titel

Neuss. Die Neusser Hockey-Brüder Julius und Konstantin Hayner haben sich im Trikot des Düsseldorfer HC die Westdeutsche Meisterschaft gesichert. Während Torhüter Konstantin Hayner in der Liga mit der männlichen Jugend A überraschend Uhlenhorst Mülheim hinter sich ließ, traf Julius Hayner im Halbfinale der männlichen B-Jugend auf der Anlage des HTC Uhlenhorst Mülheim auf den Marienburger SC. Dass sich sein Team im Penalty-Shootout mit 8:7 durchsetzte, erlebte der Neusser freilich nicht mehr, hatte er sich doch schon kurz nach der Halbzeitpause mit einer blutenden Platzwunde ins Lukaskrankenhaus begeben müssen. Im Finale gegen Mülheim war er wieder dabei, beteiligte sich mit seinem Tor nach dem 4:4 in der regulären Spielzeit auch am Penalty-Shootout. Am Ende siegte der DHC mit 7:6.

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Hayner-Brüder holen West-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.