| 00.00 Uhr

Lokalsport
Jugendfußball: SCK steht im direkten Duell mit FC Kleve

Kapellen. Am Volkstrauertag und am Totensonntag hatten die A- und B-Junioren in der Niederrheinliga spielfrei. Nun gehen die Fußballer des SC Kapellen in die letzten beiden Partien vor der Winterpause. Für die C-Jugend ist schon heute Schluss.

Morgen (11 Uhr) empfängt die A-Jugend des SC Kapellen den SV Rhenania Bottrop. Die Gäste stehen am Tabellenende und konnten bislang nur einen mageren Sieg einfahren. Kapellens Trainer Klaus Schütz fordert nach fünf sieglosen Partien in Folge: "Es wird Zeit, dass wir mal wieder gewinnen." Muhammed Balibey und Mathias Holtz sind weiterhin gesperrt. Dennoch sagt Schütz: "Die Pause hat uns gutgetan. Wir müssen jetzt eine gute Einstellung an den Tag legen."

Ebenfalls am morgigen Sonntag (11 Uhr) muss die B-Jugend des SCK ran. Das Team von Trainer Oliver Seibert ist zu Gast beim 1. FC Kleve. Die Seibert-Elf braucht einen Sieg, um Kleve zu distanzieren, da beide Mannschaften elf Punkte auf ihrem Konto haben. Seibert erklärt: "Wir wollen die letzten zwei Spiele gewinnen, um die Hinrunde positiv abzuschließen." Doch von Trainerkollegen ließ er sich sagen, dass Kleve "kompakt agiere" und eigentlich "viel besser dastehen müsse". Die spielfreie Zeit konnten die Erftstädter nutzen, um neben Testspielen auch ein Trainingslager in Duisburg-Wedau zu absolvieren. "Wir spielen einen guten Fußball. Wir müssen uns nur dafür belohnen", weiß Seibert. Nicht mit dabei sein werden die Verletzten Leon Eberwein, Ugurcan Arslan und Dimitrj Spitzkat. Das letzte Mal im Jahr 2015 in der Niederrheinliga geht die C-Jugend des SC Kapellen an den Start. Nach dem heutigen Duell (15 Uhr) mit dem TuS Wickrath folgt nur noch das Kreispokalhalbfinale beim FC Zons am Mittwoch (Anstoß 18.15 Uhr). Gegen den Tabellenvorletzten fordert Ritter: "Wir wollen vor der Winterpause noch einmal drei Punkte einfahren." Fehlen wird Torwart Maurice Wolff.

(fes-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Jugendfußball: SCK steht im direkten Duell mit FC Kleve


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.