| 00.00 Uhr

Basketball
Julia Duggan macht ihre Eltern froh

Neuss. Sowohl auf als auch abseits des Feldes ist Julia Duggan ein Vorzeigeprofi. "Und einfach ein liebes, guterzogenes Mädchen", sagt Janina Pils, ihre Trainerin beim Basketball-Zweitligisten TG Neuss Tigers. Jetzt weiß sie sogar genau, woher das 22 Jahre alte US-Girl seine guten Manieren hat. Denn am Samstag beim extrem zähen Match gegen die Hurricanes aus Rotenburg saßen seine Eltern auf der Tribüne der Elmar-Frings-Sporthalle. Dass der die Tigers zum dritten Mal in die Play-offs bringende 58:53-Erfolg nicht unbedingt das Produkt einer Meisterleistung war, interessierte das sympathische Paar aus Marmora im Bundesstaat New Jersey nicht die Bohne.

Vater Jay Duggan sah all seine Erwartungen erfüllt: "Wir sind aus den Staaten in dieses wundervolle Land geflogen, um unsere Tochter und die Tigers spielen und gewinnen zu sehen. Go Tigers!" Seine Frau Mary Ellen Duggan bestätigte: "Ich habe es genossen, das Team in Aktion zu sehen. Danke für den Sieg!" Trotz früher Foulprobleme hatte Julia Duggan die Partie noch mit ordentlichen elf Punkten und acht Rebounds abgeschlossen.

(sit)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: Julia Duggan macht ihre Eltern froh


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.