| 00.00 Uhr

Lokalsport
Korschenbroich und Teutonia siegen souverän

Korschenbroich. Der VfB verteidigt dank eines klaren 3:1-Sieges gegen Wickrath Platz zwei in der Kreisliga A Mönchengladbach/Viersen. Kleinenbroich siegt ebenfalls und bleibt dem Lokalrivalen dicht auf den Fersen. Schlusslicht Liedberg hingegen gerät gegen Rheindahlen mit 1:8 unter die Räder.

Von Beginn an konnte der TuS mit dem Gegner aus Rheindahlen nicht mithalten. Mit einem Sechs-Tore Rückstand gingen die Liedberger in die Pause und konnten auch im zweiten Durchgang die Partie nicht mehr kippen. René Kluth erzielte das einzige Tor für die Gastgeber. Besser lief es für die Korschenbroicher, die die Gäste aus Wickrath mit 3:1 bezwangen. Zwar geriet der VfB erst in Rückstand, aber das "wischt die Mannschaft momentan einfach weg", lobte Coach Frank Wachmeister. Marcel Fabian erzielte noch vor dem Pausenpfiff den Ausgleich, in der 54. Minute schoss Lukas Birrewitz die Korschenbroicher nach vorne, ehe Philipp Bäger per Strafstoß auf 3:1 erhöhte. "Wir konnten im zweiten Durchgang noch einen drauflegen. Unterm Strich haben wir gut gespielt und verdient gewonnen", berichtete Wachmeister. "Wickrath war bemüht, aber momentan spielen wir konstant und zeigen, dass wir zu Recht oben stehen." Christian Klein sah zehn Minuten vor Schluss die Rote Karte. Auch Kleinenbroich gewann sein Duell klar und bleibt nur zwei Punkte hinter dem Tabellenzweiten. "Es lief wie erwartet", beschrieb Trainer Norbert Müller die Partie. "Geistenbeck stand tief, hatte aber nicht viel zu bieten, wir mussten nur das erste Tor machen." Eine Halbzeit lang hielten die Gäste dagegen, doch direkt nach Wiederanpfiff des Spiels brachte Dominik Klouth die Teutonia nach vorne. "Danach musste Geistenbeck aufmachen, wir hatten mehr Platz und dementsprechend fielen die Tore", so Müller. Philipp Richter, nochmals Dominik Klouth und ein Eigentor von Philip Brandner führten zum 4:0. "Das Spiel war in Ordnung, das Ergebnis auch", resümierte der Coach zufrieden.

(srh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Korschenbroich und Teutonia siegen souverän


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.