| 00.00 Uhr

Nrw-Sportlerwahl Des Jahres
Kreis-Duell um den Mannschafts-Titel

Neuss. Gestern Abend wurden die Säbelfechter des TSV Bayer Dormagen für ihre im Sommer bei Welt- und Europameisterschaften gewonnenen Titel und Medaillen geehrt.

Durchaus möglich, dass sich bald ein weiterer Titel für das Quintett um Bundestrainer Vilmos Szabo hinzu gesellt. Denn Max Hartung, Nicolas Limbach, Benedikt Wagner, Matyas Szabo und Richard Hübers wurden für die NRW-Sportlerwahl 2015 nominiert, deren Abstimmung im Internet unter www.nrw-sportlerdesjahres.de ab sofort bis zum 2. Dezember möglich ist. In der Kategorie "Mannschaft des Jahres" kommt es dabei zu einem kreisinternen Duell, denn auch die Voltigierer des RSV Grimlinghausen um Trainerin und Longenführerin Jessica Lichtenberg stehen als amtierender Europameister zur Wahl. Die Konkurrenz für beide ist allerdings hart: Die Equipe der deutschen Vielseitigkeitsreiter, die bei der EM in Aachen ebenfalls Gold gewann, die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft der Frauen und der Deutschland-Achter der Ruderer stehen ebenfalls zur Wahl.

Max Hartung hat es gleich zweifach in die Vorschlagsliste geschafft, denn der Vize-Europameister und WM-Dritte im Einzelwettbewerb ist auch bei der Abstimmung zum "NRW-Sportler des Jahres" dabei. Der 26-Jährige muss sich mit Judo-Vizeweltmeister Karl-Richard Frey (Leverkusen), dem in Hürth lebenden Radsportler André Greipel, Kanu-Europameister Max Hoff (Essen) und Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov messen, für dessen Berücksichtigung zum "NRW-Sportler" ausreichte, dass er im Tischtennis-Leistungszentrum in Düsseldorf trainiert.

Das tut Alina Focken am Bundesstützpunkt in Dormagen - die Krefelder Ringerin, die bei der medicoreha in Neuss als Sportlehrerin arbeitet, sorgt dafür, dass der Rhein-Kreis auch bei den "NRW-Sportlerinnen des Jahres" vertreten ist. Die neuen Titelträger werden am Freitag, 11. Dezember, in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle vorgestellt und ausgezeichnet. Ausführliche Kandidatenporträts und Abstimmungsmöglichkeiten finden Sie online unter www.

nrw-sportlerdesjahres.de.

(-vk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nrw-Sportlerwahl Des Jahres: Kreis-Duell um den Mannschafts-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.