| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kux-Sieberath und Stiewe wollen bei DM unter Top Drei

Holzbüttgen. Mit einem vierten Platz sind Gerda Kux-Sieberath und Anne Stiewe im Vorjahr von den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren aus Hude zurückgekehrt. Jetzt soll es mehr sein. "Wir wollen in diesem Jahr mindestens Dritter werden", gibt Kux-Sieberath das Ziel klar vor.

Für sie ist die Anreise zu dem nationalen Teamwettbewerb in der Seniorinnen-60-Klasse in diesem Jahr bequemer. Die Titelkämpfe finden quasi vor der Haustür in Erkelenz statt. Für Partnerin Anne Stiewe macht es keinen großen Unterschied, wo es in Deutschland hingeht. Sie reist wie immer aus ihrer Wahlheimat Ibiza an. Insgesamt treten in Erkelenz acht Teams an. Außer dem Kaarster Duo sind noch Mannschaften aus Dresden, Neukölln, Geldern, St. Ingbert, Wennigsen, Lauterbach und Queidersbach dabei. Die ersten Partien beginnen heute Morgen um 9 Uhr. Die Finalspiele stehen morgen auf dem Programm.

(-rust)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kux-Sieberath und Stiewe wollen bei DM unter Top Drei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.